115x Sozialkompetenz in der Sekundarstufe

Spiele und praktische Übungen für emotionales und soziales Lernen

Blick ins Material

115x Sozialkompetenz in der Sekundarstufe

Spiele und praktische Übungen für emotionales und soziales Lernen

Typ:
Unterrichtseinheit / Ratgeber
Umfang:
88 Seiten (7,3 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Höper, Claus-Jürgen / Kutzleb, Ulrike / Stobbe, Alke / Weber-Hagedorn, Bertram
Auflage:
(2013)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Für diese Sammlung von 115 einfach und klar aufgebauten Übungen und Spielen zur Förderung der sozialen Kompetenz, wurden eigene Ideen verwirklicht, verwendbare Spiele zusammengetragen und einige Spiele modifiziert. Die Spiele schaffen Bereiche, in denen menschliches Verhalten in spielerischer Form erlebt werden kann. Sie geben die Möglichkeit,
  • eigenes Verhalten und dessen Wirkung bewusst zu erleben
  • verschiedene Kommunikationsformen bewusst zu erleben
  • Emotionen zu äußern und auf Emotionen anderer angemessen zu reagieren
  • mit Konflikten und Entscheidungen konfrontiert zu werden
  • Rollen und normierte Verhaltensweisen zu beobachten, an sich selbst festzustellen und zu ändern
  • Führung und autoritäre Strukturen zu erleben und gegebenenfalls abzubauen.

Wir beschreiben Spielformen, die die Möglichkeit zu emotionalem und sozialem Lernen bieten. Deshalb haben wir solche Spiele bevorzugt in unsere Sammlung aufgenommen, die Modellsituationen schaffen, an denen Verhalten bewusst wahrgenommen werden kann. Es kann dann in der Gruppe reflektiert und eventuell korrigiert werden. Auch aus einer anschließenden Diskussion ergeben sich u. U. neue Verhaltensweisen, die dann ohne Angst vor möglichen Folgen in der Modellsituation des Spiels erneut erprobt werden können. Deswegen erscheint ein Spiel ohne anschließende Reflexion sinnlos; sie ist ein fester Bestandteil des Spiels und bedarf der Beobachtung und Stellungnahme am Spiel Unbeteiligter. Weiterhin bieten die Spiele die Möglichkeit, Gruppenprozesse in Gang zu bringen, sie den Spielern bewusst zu machen und ihnen spätere Verwendungsmöglichkeiten zu erschließen. Ursprünglich wurden die Spiele dieser Sammlung zusammengestellt für eine Publikation mit dem Titel „Die spielende Gruppe“ (16. Auflage 2008). Sie richtete sich an Gruppenpädagogen, um diesen systematische Anleitungen für Handlungsabläufe, auch „Gruppendynamische Spiele“ genannt, an die Hand geben zu können. Immer noch passen diese Spiele sehr gut in die Landschaft und haben in der heutigen Zeit eine besondere Bedeutung für das Miteinander in der Schule gewonnen.

In den Warenkorb

€ 22,90
Material-Nr.: 65532

Empfehlungen zu "115x Sozialkompetenz in der Sekundarstufe"

Spinner big
Spinner big