Zwischen Glaube und Besessenheit

Materialien zum Fundamentalismus in den Weltreligionen

Blick ins Material

Zwischen Glaube und Besessenheit

Materialien zum Fundamentalismus in den Weltreligionen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
86 Seiten (8,0 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Roser, Mathias
Auflage:
(2015)
Fächer:
Religion
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Das Phänomen und der Begriff Fundamentalismus stehen auch noch Jahre nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center im Fokus der öffentlichen Diskussion. Allerdings wird Fundamentalismus oftmals unreflektiert und im Sinne eines abwertend gemeinten Kampfbegriffes verwendet. Da ist die Rede von kreationistischen Fundamentalisten, atheistischen Fundamentalisten, gefährlichen Evangelikalen und die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland unterminierenden Islamisten.

Die Unterrichtseinheit versucht, etwas Ordnung in das vermeintlich unübersichtliche Gestrüpp von Phänomenen und Begrifflichkeiten zu bringen. Dabei stehen die beiden Themenkomplexe protestantisch-christlicher Fundamentalismus und Islamismus/islamischer Fundamentalismus im Vordergrund. Für den Unterrichtsprozess wichtige Literatur ist in den Anmerkungen genannt.

Gehen Sie gemeinsam mit Ihren Schülern den spannenden und religionsvergleichenden Fragen nach, wie Fundamentalismus entstanden ist und wie er sich weiterentwickelt hat und versuchen Sie dieses Phänomen zu deuten und zu erklären. Zusammen entwickeln Sie außerdem Argumentationsstrukturen gegen fundamentalistische Axiome und Forderungen.

In den Warenkorb

€ 20,20
Material-Nr.: 65276

Empfehlungen zu "Zwischen Glaube und Besessenheit"

Spinner big
Spinner big