Xenophobie

Woher kommt die Angst vor dem Fremden?

Blick ins Material

Xenophobie

Woher kommt die Angst vor dem Fremden?

Typ:
Lernwerkstatt
Umfang:
13 Seiten (7,3 MB)
Verlag:
Matobe
Autor:
Muckle, Ilka
Auflage:
(2016)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Unterrichtseinheit / Stationenlernen zum Thema Xenophobie. Einsetzbar im Unterrichtsfach SoWi/Politik, aber auch Ethik.

Das Fremde ist das Gegenteil vom Vertrauten, vom uns Bekannten. Es gibt Menschen, die dem Fremden mit Neugier und Offenheit gegenübertreten und solche, denen das Fremde Angst macht und die mit einer ablehnenden Haltung darauf reagieren. In Deutschland sind beide Positionen momentan sehr deutlich vertreten. Sie spiegeln sich zum einen in der großen Hilfsbereitschaft der Bevölkerung den Flüchtlingen gegenüber und zum anderen in dem Zustrom, den die AfD oder die Pegida-Bewegung bekommt. Des Weiteren in den vielen fremdenfeindlichen Angriffen durch Neonazis und durch “Besorgte Bürger”, deren Anzahl sich im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt hat.

In diesem Lernmaterial geht es jedoch weniger um AfD und Pegida, als darum die Ursprünge der Xenophobie zu untersuchen.

Die einzelnen Stationen im Überblick:
  • Was ist eine Phobie?
  • Was bedeutet “fremd”?
  • Fremdenfeindlichkeit oder Rassismus ? Wo liegt der Unterschied?
  • Wie entsteht Fremdenfeindlichkeit
  • Was ist “Überfremdung”?
  • Was ist Populismus?
  • Was ist Xenophilie?
  • Was ist Islamophobie?
  • Lösungen

In den Warenkorb

€ 5,95
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 65088

Empfehlungen zu "Xenophobie"

Spinner big
Spinner big