1848/49 - eine gescheiterte Revolution?

Analyse zeitgenössischer Lieder, Bilder und Reden

Blick ins Material

1848/49 - eine gescheiterte Revolution?

Analyse zeitgenössischer Lieder, Bilder und Reden

Typ:
Redeanalyse
Umfang:
36 Seiten (11,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

“Einigkeit und Recht und Freiheit” – was heute als Zusicherung einer funktionierenden Demokratie erscheint, war im Jahr 1841, als August Heinrich Hoffmann von Fallersleben das “Lied der Deutschen” schrieb, noch nicht erwirklicht. In der Revolution von 1848/49 wurde versucht, diese Ideale (nicht nur) des Bürgertums in die Realität umzusetzen. Auch wenn der Revolution mit ihrem Verfassungs- und Staatsmodell letztlich kein Erfolg beschieden war, blieben die Ideen der Revolutionäre in der Folgezeit wirkmächtig und beeinflussen die deutsche Geschichte bis heute. Mit den Materialien dieses Beitrags erhalten Ihre Schülerinnen und Schüler Einblick in die brennenden Diskussionen und Debatten während der Revolution und erkunden exemplarisch ihre Auswirkungen, insbesondere auf das Geschichtsbild.

Aus dem Inhalt:
  • Märzforderungen und Barrikadenkämpfe in Berlin
  • Fraktionen und Arbeitsweise der Frankfurter Nationalversammlung
  • Revolutionslieder als Spiegel der Ereignisgeschichte
  • Darstellung und Bewertung der Revolution in deutschen Schulbüchern
Kompetenzen:
  • Reden und Lieder unter dem Aspekt ihres historischen Aussagegehalts analysieren
  • Bilder und Karikaturen hinsichtlich der Symbole, Thesen und Intentionen interpretieren
  • die Zeitgebundenheit von Geschichtsbildern und historischen Urteilen kritisch reflektieren
  • in Arbeitsgruppen kooperieren und Ergebnisse adressatenorientiert präsentieren

Dauer: 4–5 Stunden + LEK

Die Reihe ist als Ergänzung zur gängigen Behandlung der Märzrevolution 1848/49 in den Lehrbüchern des Faches Geschichte gedacht. Durch die Zusammenstellung von darin nur selten bzw. gar nicht vorhandenen Materialien, insbesondere durch die Bilder und Lieder, soll für die Schülerinnen und Schüler ein alternativer Zugang zu diesem Schlüsselereignis der deutschen Geschichte ermöglicht werden. Durch die Untersuchung unterschiedlicher Beurteilungen der Revolution in späterer Zeit (Stunde 5) werden die Schülerinnen und Schüler zudem in die Lage versetzt, das eigene Geschichtsbewusstsein bzw. die Zeitgebundenheit der eigenen Beurteilung kritisch zu reflektieren.

In den Warenkorb

€ 16,70
Material-Nr.: 65062

Empfehlungen zu "1848/49 - eine gescheiterte Revolution?"

Spinner big
Spinner big