Feedback

British Monarchy and Modern Democracy: Reality Meets Fiction

Auszüge aus Alan Bennetts "The Uncommon Reader" mit landeskundlichem Wissen erschließen

Blick ins Material

British Monarchy and Modern Democracy: Reality Meets Fiction

Auszüge aus Alan Bennetts "The Uncommon Reader" mit landeskundlichem Wissen erschließen

  • Abitur Nordrhein-Westfalen 2019
  • Abitur Nordrhein-Westfalen 2020
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
44 Seiten (4,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Wie sieht das englische / britische Regierungssystem eigentlich aus? Welche Aufgaben hat (heute noch) die Queen? Was sind die Aufgaben des Prime Ministers?

Und wie werden die beiden als literarische Figuren in einem aktuellen britischen Kurzroman dargestellt?

Ihre Schülerinnen und Schüler erarbeiten anhand von Sachtexten und einem Internetclip Wissen zu britischen Werten, der Monarchie und dem Parlament. Parallel untersuchen sie, wie Alan Bennett die Queen in seiner Novelle „The Uncommon Reader“ darstellt. Halboffene Aufgabenformate unterstützen Ihre Lerner, exemplarische Auszüge aus dem Kurzroman zu verstehen und zu deuten. Abschließend beschäftigen sie sich anhand eines Zeitungsartikels mit der Frage, ob die britische Monarchie noch zeitgemäß ist. Nebenbei üben sie, die abiturrelevanten Zieltextformate „Interview“ und „Leserbrief“ zu verfassen.

Bereich:
  • Literatur
  • Landeskunde Großbritannien
  • Tradition and changes in politics: monarchy and modern democracy
Kompetenzen:
  • Interkulturelle Kompetenz: die Rolle und Bedeutung der britischen Monarchie heute anhand unterschiedlicher Texte nachvollziehen
  • Lesekompetenz: authentische Texte vor dem Hintergrund ihres kommunikativen und kulturellen Kontextes verstehen und deuten; * Schreibkompetenz: Formen des kreativen Schreibens üben (Interview, Leserbrief)

Dauer: 5 Doppelstunden

In den Warenkorb

€ 19,70
(Nr. 64977)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "British Monarchy and Modern Democracy: Reality Meets Fiction"