10 einfache Lernstationen Nomen

Zweifach differenzierte Lernmaterialien für den inklusiven Deutschunterricht

Blick ins Material

10 einfache Lernstationen Nomen

Zweifach differenzierte Lernmaterialien für den inklusiven Deutschunterricht

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
45 Seiten (22,6 MB)
Verlag:
Inklusionskiste
Autor:
Sonnenberg, Jens
Auflage:
(2016)
Fächer:
DaF/DaZ, Deutsch
Klassen:
2
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Vom einfachen Sortieren der Namenwörter bis zur Fehlersuche – mit diesen Lernstationen fördern Sie alle Schülerinnen und Schüler!

Wie geht man mit den individuellen Leistungsunterschieden der Kinder um? Wie motiviert man auch schwächere Schüler?

Wie organisiert man kooperatives Lernen?

Mit diesen 10 einfachen Lernstationen arbeiten alle Kinder der Klasse am Thema Nomen. Sie erhalten zweifach differenzierte, farbige Arbeitsblätter sowie eine Hausaufgabenseite zu jeder Station, die expliziert für den inklusiven Unterricht konzipiert wurden.

Ob Namenwörter erkennen, Wortgrenzen einzeichnen, Kreuzworträtsel lösen oder Domino spielen – mit diesen Lernstationen erarbeiten sich alle Kinder selbstständig und motiviert die Wortart Nomen.

Mit den farbigen Stationskarten und dem Laufzettel gelingt es den Schülerinnen und Schülern, sich bei der Stationsarbeit zu orientieren und organisieren.

Schluss mit dem hohen Vorbereitungsaufwand!

Aus dem Inhalt:
  • Namenwörter erkennen
  • Begleitwörter ausschreiben
  • Namenwörter trainieren
  • Mehrzahl finden
  • Kreuzworträtsel lösen
  • Fehler finden
  • Stationskarten
  • Lernposter

In den Warenkorb

€ 11,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 64960

Aus der Reihe Inklusionskiste - das Unterrichtsmaterial für den inklusiven Unterricht

Empfehlungen zu "10 einfache Lernstationen Nomen"

Spinner big
Spinner big