Abstrakte Kunst (2): Die direkte Abstraktion

Kunstgeschichte im Kunstunterricht

Blick ins Material

Abstrakte Kunst (2): Die direkte Abstraktion

Kunstgeschichte im Kunstunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
16 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Breunlin, Klaus Dietrich / Ehrlich, Elke
Auflage:
(2014)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte zur abstrakten Kunst:

  • Die Schüler gestalten Arbeiten mit unterschiedlichen Strategien und Verfahren der direkten Abstraktion.
  • Sie erfahren und erkennen, dass der Weg der direkten Abstraktion zu Arbeiten führt, die zwar keine gegenständlichen Verweise beinhalten, aber trotzdem eine Aussage formulieren.
  • Sie erkennen, dass abstrakt arbeitende Künstlerinnen und Künstler ganz unterschiedliche Strategien verfolgen, und sich diese Unterschiede in entsprechenden Bildtiteln niederschlagen können.
  • Sie betrachten Werkbeispiele von Künstlerinnen und Künstlern unter dem Eindruck eigener Gestaltung.

Thema: Direkte Abstraktion

Bereich: Kunstgeschichte

Klasse(n): 7. bis 10. Jahrgangsstufe

Dauer: 4 Stunden

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick
  1. Schritt: Erste Gestaltung durch direkte Abstraktion und Kunstbetrachtung
  2. Schritt: Zweite Gestaltung durch direkte Abstraktion und Kunstbetrachtung

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 64931

Empfehlungen zu "Abstrakte Kunst (2): Die direkte Abstraktion"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon