A Change of Political Arenas? Nineteenth-Century German Immigration to the US (Geschichte bilingual)

Die Auswanderung in die USA als eine enge Verflechtung der deutschen mit der amerikanischen Geschichte

Blick ins Material

A Change of Political Arenas? Nineteenth-Century German Immigration to the US (Geschichte bilingual)

Die Auswanderung in die USA als eine enge Verflechtung der deutschen mit der amerikanischen Geschichte

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (23,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Warum sind so viele Menschen im 19. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert? Warum insbesondere so viele Deutsche? Heute hat ca. 1/4 der Amerikaner deutsche Wurzeln.

Anhand eines Gruppenpuzzles und einer Debatte erarbeiten die Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit weitgehend selbstständig die Auswanderungsgründe und die Identitätssuche der Deutsch-Amerikaner in den USA.

Inklusive WORD-Dokument mit den Annotations zu allen Materialien; inkl. Vorlagen für 2 Farbfolien

Dauer: 6 Unterrichtsstunden und Klausur

Bereich:
  • Neuzeit
  • Migration
  • Revolution von 1848/49
  • USA im 19. Jahrhundert
Kompetenzen:
  • die deutsche Auswanderung in die USA in den historischen Kontext des 19. Jahrhunderts einordnen und die Gründe hierfür erarbeiten
  • die Bedeutung deutscher Auswanderer für die USA begreifen
  • schriftliche Quellen zum Thema verstehen und analysieren
  • Bildmaterial und eine Karte beschreiben und analysieren

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial.

In den Warenkorb

€ 28,00
Material-Nr.: 64849

Empfehlungen zu "A Change of Political Arenas? Nineteenth-Century German Immigration to the US (Geschichte bilingual)"

Spinner big
Spinner big