Wiring the World - the Invention of Telegraphy (Geschichte bilingual)

Eine bedeutende Erfindung in den Kontext des 19. Jahrhunderts einordnen und Gegenwartsbezüge herstellen

Blick ins Material

Wiring the World - the Invention of Telegraphy (Geschichte bilingual)

Eine bedeutende Erfindung in den Kontext des 19. Jahrhunderts einordnen und Gegenwartsbezüge herstellen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (9,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
8
Schultyp:
Gymnasium

In der Unterrichtseinheit für den bilingualen Geschichtsunterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der richtungsweisenden Erfindung der telegrafie / Telegraphie auseinander. Im Rahmen eines Gruppenpuzzles beschäftigen sie sich anhand von Bild- und Textquellen mit der Entwicklung sowie den Auswirkungen der Telegrafie.

Besonderheit: Inklusive WORD-Dokument mit den Annotations zu allen Materialien; inkl. Vorlage für eine Farbfolie

Dauer: 3 Unterrichtsstunden

Bereich:
  • Neuzeit
  • 19. Jahrhundert
  • Technikgeschichte
  • Globalisierung
  • Imperialismus
Kompetenzen:
  • die Telegrafie als revolutionäre Erfindung des 19. Jahrhunderts erkennen
  • Parallelen zwischen der Erfindung der Telegrafie und des Internets ziehen
  • Bildquellen und Textquellen analysieren und in den geschichtlichen Kontext einordnen

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial.

In den Warenkorb

€ 15,10
Material-Nr.: 64848

Empfehlungen zu "Wiring the World - the Invention of Telegraphy (Geschichte bilingual)"

Spinner big
Spinner big