Léo Kosten: "Le tableau": se disputer pour mieux se comprendre

Durch die Bewältigung von Konflikten die dialogische Sprechkompetenz fördern (8./9. Klasse)

Blick ins Material

Léo Kosten: "Le tableau": se disputer pour mieux se comprendre

Durch die Bewältigung von Konflikten die dialogische Sprechkompetenz fördern (8./9. Klasse)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (6,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Französisch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

In dieser Unterrichtseinheit für den Französischunterricht trainieren die Schülerinnen und Schüler die Bildbeschreibung und lernen, auch in Streitsituationen ihr Wort zu machen. Koestens Roman „Le tableau“ (Niveau A2/B1) wird ihnen in Erinnerung bleiben!

Alex hat die Nase gestrichen voll! Die neue Freundin seines Vaters entspricht so gar nicht seinen Vorstellungen, und die Streitereien um das mysteriöse Geheimnis des Lieblingsgemäldes seiner verstorbenen Mutter nerven ihn zusätzlich. Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit Alex auf die Suche nach seiner Identität und den wirklich wichtigen Dingen im Leben gehen.

Bereich:
  • Literatur (Roman)
  • Gesellschaft (moi et les autres, problèmes familiaux, amour et amitié)
Kompetenzen:
  • Lesekompetenz und Sprechkompetenz

MIT: zahlreichen Bildimpulsen, Rollenspiel, Lernerfolgskontrolle u.v.m. (Folgende Zusatzmaterialien sind im ZIP-Paket enthalten: Liste mit Besprechungsvokabular zum Roman (Word-Datei) sowie 2 Vokabellerndateien für die Schüler. Die Beitragsdatei ist im PDF-Format.) (Textgrundlage der Unterrichtsreihe bildet folgende Ausgabe: Léo Koesten: Le tableau. Stuttgart 2009: Ernst Klett Verlag GmbH. ISBN 978-3-12-523033-0.)

In den Warenkorb

€ 14,10
Material-Nr.: 64837

Empfehlungen zu "Léo Kosten: "Le tableau": se disputer pour mieux se comprendre"

Spinner big
Spinner big