Terrorismus - Angst und Schrecken als Herausforderung der Demokratie

Bedroht der Terrorismus die Demokratie? Wer sind die Terroristen?

Blick ins Material

Terrorismus - Angst und Schrecken als Herausforderung der Demokratie

Bedroht der Terrorismus die Demokratie? Wer sind die Terroristen?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (7,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

Bedroht der Terrorismus die Demokratie? Wer sind die Terroristen?

Die Schülerinnen und Schüler erkennen in dieser Unterrichtseinheit, welche Ziele Terrorismus verfolgt und mit welchen Mitteln er diese zu erreichen versucht.

Sie ordnen die vom Terrorismus ausgehenden Gefahren für die politische Ordnung ein. Zudem reflektieren sie Möglichkeiten und Grenzen militärischer und nicht militärischer Terrorismusbekämpfung. Abschließend beurteilen die Lernenden den Unterschied zwischen Terrorismus und Freiheitskampf und erkennen die Bedeutung der Medien im Zusammenhang mit Terrorismus.

Inhalt:
  • Terrorismus im 21. Jahrhundert
  • Gefährdung der Demokratie durch Terrorismus
  • militärische und nicht militärische Terrorismusbekämpfung
  • Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)
  • islamistischer Terrorismus, IS, Islamischer Staat, etc.
  • Terrorismus und Freiheitskampf

Dauer: 6 Unterrichtsstunden

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial.

In den Warenkorb

€ 14,10
Material-Nr.: 64813

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Terrorismus - Angst und Schrecken als Herausforderung der Demokratie"

Spinner big
Spinner big