Feedback

Den grafikfähigen Taschenrechner in Klausuren einsetzen

Beispiele

Den grafikfähigen Taschenrechner in Klausuren einsetzen - Beispiele - Mathematik

Den grafikfähigen Taschenrechner in Klausuren einsetzen

Beispiele

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (16,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
10
Schultyp:
Gymnasium

Die Aufgabenbeispiele dieser Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht sind so gewählt, dass sie den verschiedenen Kompetenzerwartungen gerecht werden und somit auf die zentrale Klausur vorbereiten.

Inhalt: Aufgaben unter Verwendung eines Casio GTR zu folgenden Schwerpunkten:
  • Grundlegende Eigenschaften von Potenzfunktion, Exponentialfunktion und Sinusfunktion
  • Grundverständnis des Ableitungsbegriffs
  • Differenzialrechnung ganzrationaler Funktionen
  • Beispiel einer Kontextaufgabe
  • Beispielaufgabe zur Untersuchung ganzrationaler Funktionen
  • GTR-gestützte Vorbereitung auf zentrale Klausuren
Ihr Plus:
  • Stärkung der Kompetenzen der Schüler im Umgang mit dem GTR
  • Einsatz des CASIO ClassPad II (fx-CP400) im mathematischen Erkenntnisprozess ü Stärkung der Modellierungskompetenzen und Problemlösekompetenzen der Schüler
  • Tippkarten für die Bedienung des GTR

Klasse: 10 (Einführungsphase)

Dauer: 6 Stunden

In den Warenkorb

€ 13,30
(Nr. 64746)

Empfehlungen zu "Den grafikfähigen Taschenrechner in Klausuren einsetzen"

Spinner_big
Spinner_big