Feedback
Blick ins Material

Christenverfolgung im 21. Jahrhundert

Kirche in unserer Gesellschaft

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* sich bewusst werden, dass Christen in vielen Regionen der Welt (z.B. Syrien) verfolgt werden (Glaubenskrieg),
* die Hintergründe für die Verfolgung kennen,
* anhand von Beispielen aus verschiedenen Ländern erfahren, wie Christen unter der Verfolgung leiden,
* überlegen, was die Politik und auch sie selbst gegen dieses Unrecht unternehmen können,
* sich im kreativen Schreiben üben,
* eine Wandzeitung gestalten und präsentieren.

Dass Christen auch heute noch weltweit verfolgt werden, ist nicht allen bewusst. Alleine Begriffe wie “Isis, Islamischer Staat etc.” sind heutzutage in aller Munde.

Deshalb beschäftigen sich die Schüler mit verschiedenen Organisationen, die auf dieses Unrecht aufmerksam machen.

Besonders in islamischen und kommunistischen Ländern werden Christen verfolgt. Der Text führt einige Länder beispielhaft auf, in denen besonders hart gegen Christen vorgegangen wird.

Nicht umsonst suchen so viele Flüchtlinge Schutz in Europa und Deutschland.

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
27 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Keck, Dagmar
Auflage:
(015)
Fächer:
Geschichte, Religion
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In den Warenkorb

€ 9,50
(Nr. 64685)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Christenverfolgung im 21. Jahrhundert"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Keck, Dagmar: