Die Orgel (einschl. 96 MP3-Dateien, PDF-Notendateien etc.)

Erste Bekanntschaft mit dem Instrument der Instrumente

Blick ins Material

Die Orgel (einschl. 96 MP3-Dateien, PDF-Notendateien etc.)

Erste Bekanntschaft mit dem Instrument der Instrumente

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit / Download-Paket
Umfang:
50 Seiten (161,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Musik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit für den Musikunterricht gliedert sich in 5 Lerneinheiten zu je 1-2 Schulstunden. Die Arbeitsblätter sind jeweils als einführende, informierende Basismaterialien jeder Lerneinheit konzipiert. Zusatz-Materialien (Word-Format) ergänzen die Lerneinheiten.

In der ersten Lerneinheit geht es um den Organisten, der sozusagen Orchesterdirigent, Orchestermusiker und Solist in einer Person ist. Anhand einer Videoaufnahme, die einen Organisten am Spieltisch „in Aktion“ zeigt, beschreiben die Schülerinnen und Schüler ihre Beobachtungen.

In der zweiten Lerneinheit, in der es um die Orgel als „Ein-Mann-Orchester “ geht , sollen die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck davon gewinnen , welche unübersehbaren Möglichkeiten klanglicher Mischung eine große Orgel bietet und wie unterschiedlich das gleiche Musikstück in verschiedenen Registrierungen wirken kann.

In der dritten Lerneinheit geht es um die Orgel im Kirchenraum als „musikalisches und architektonisches Wunderwerk“.

In der vierten Lerneinheit, in der es um Spieltisch, Traktur und Pfeifenwerk geht , schauen die Schüler „hinter die Kulissen“ der Orgel und gewinnen Eindrücke von der komplexen technischen Anlage, die sich hinter der glänzenden Front des Instruments, dem Prospekt, verbirgt. An Fotos, perspektivischen Abbildungen und Schnittzeichnungen lernen sie die Funktionsweise von Spiel- und Registertraktur, von Windladen und Pfeifen kennen und verfolgen die Übertragung von Tastenbewegungen und Registerzügen (Traktur) bis zur Pfeife.

Die fünfte Lerneinheit zum Orgelbau und zur Orgelmusik im Wandel der Epochen führt in geschichtliche Aspekte ein . Orgeln sind ja nicht nur Musikinstrumente, sondern auch optische Schmuckstücke des Kirchenraums und gleichzeitig Kunstwerke und Meisterstücke eines jahrhundertealten Handwerks , in dem Schreinerei, Metallverarbeitung, Mechanik, Akustik und Musik zusammenfanden.

Ziele der Unterrichtsreihe/Kompetenzen:

Die Schülerinnen und Schüler erwerben sich Kenntnisse
  • über Bauart und Funktionsweise von Orgelpfeifen,
  • über die Bedeutung der Bedienelemente eines Orgelspieltisches,
  • über die Eigenschaften und die Anordnung des Pfeifenmaterials im Orgelgehäuse,
  • über die Übertragungswege vom Spieltisch bis zu den Pfeifen,
  • über die historischen Hintergründe von Orgelbau und Orgelmusik.
Die Schülerinnen und Schüler erwerben sich Fähigkeiten
  • im Hören der Unterscheiden zwischen den Klangfarben der Orgelregister,
  • in der Zuordnung der Orgelklänge zu Pfeifentypen und Oktavbereichen,
  • hinsichtlich der Benennung von Pfeifentypen und einer elementaren Beschreibung der Funktionsweise der Orgel.
Themenaspekte:
  • Die Orgel, “Königin der Instrumente”
  • Handwerk und Musik
  • Instrumentenkunde: Tonerzeugung auf Orgelpfeifen
  • Musikgeschmack und Kompositionsgeschichte

Das im Beitrag genannte Zusatzmaterial ist in der *.ZIP-Datei enthalten.

In den Warenkorb

€ 25,70
Material-Nr.: 64628

Empfehlungen zu "Die Orgel (einschl. 96 MP3-Dateien, PDF-Notendateien etc.)"

Spinner big
Spinner big