The Black Death - die Pest entvölkert Europa (Geschichte bilingual)

Über Ursachen und Auswirkungen einer Krankheit im Mittelalter sprechen

Blick ins Material

The Black Death - die Pest entvölkert Europa (Geschichte bilingual)

Über Ursachen und Auswirkungen einer Krankheit im Mittelalter sprechen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (14,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7
Schultyp:
Gymnasium

Eine Unterrichtseinheit und Arbeitsblätter für das Unterrichtsfach bilingualer Geschichtsunterricht.

Wie kam die Pest – die größte Epidemie im Mittelalter – nach Europa und welches waren ihre Ursachen und Folgen?

Die Pest ist ein Teilaspekt des Hauptthemas Mittelalter. Dieser Umstand erleichtert den Schülerinnen und Schülern den inhaltlichen und sprachlichen Zugriff auf das Thema, sodass das Lesen eines annotierten Textes und die Analyse und Auswertung von Bildmaterial keine Schwierigkeiten bereiten sollten. Eine altersgerechte Ansprache und die schülerorientierte Umsetzung des Wissens finden sich in einer Reihe von Kreativaufgaben: dazu gehört das Interview mit einem Pestarzt, das Erstellen einer E-Mail aus der Sicht eines Betroffenen oder das Verfassen eines Zeitungsartikels mit eigenem Schwerpunkt. Vokabelhilfen und ein Glossar erleichtern den Umgang und die Auseinandersetzung mit dem Thema in der Fremdsprache.

Besonderheit: Zwei Farbfolien mit Bildern zur Schweinegrippe und zur Pest im Mittelalter

Dauer: 1–2 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 16,10
Material-Nr.: 64497

Empfehlungen zu "The Black Death - die Pest entvölkert Europa (Geschichte bilingual)"

Spinner big
Spinner big