Latein: Falschgeld - ganz legal!

Römische Münzen zum Selbermachen

Blick ins Material

Latein: Falschgeld - ganz legal!

Römische Münzen zum Selbermachen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (5,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Latein
Klassen:
6-7
Schultyp:
Gymnasium

Welche Münzen gab es wann im alten Rom? Welche Personen waren abgebildet? Was konnte man mit den Münzen kaufen?

Die Schülerinnen und Schüler entwerfen im Lateinunterricht eine eigene Münze und basteln aus Fimo den Rohling. Bei einem lokalen Handwerksbetrieb wird der schönste Rohling zur Münze gegossen. Oder Sie zeigen Ihrer Klasse einen Film, wie Münzen gegossen wurden. Und ein Vergleich mit den Euro-Münzen darf natürlich auch nicht fehlen!

Diese Unterrichtseinheit eignet sich besonders für letzte Stunden vor den Ferien, oder auch den Vertretungsunterricht.

Da Münzen als Kommunikationsmittel sich gerade an Menschen richten, die des Lesens weniger kundig sind, lässt sich das Projekt auch mit jüngeren Lerngruppen durchführen, die zwar erst über geringe Kenntnisse der lateinischen Sprache verfügen, sich hier jedoch mittels eines kreativen Zugangs den Stoff aneignen können. Grundkenntnisse der römischen Geschichte sollten vorhanden sein.

Kompetenzen:

Indem sich die Schülerinnen und Schüler mit den typischen Abkürzungen der Münzlegenden auseinandersetzen, erwerben sie Grundfertigkeiten für das Arbeiten mit lateinischen Originaltexten. Der Vergleich einer Münzfertigung in einem heutigen Handwerksbetrieb mit der antiken Herstellung verdeutlicht, dass manche Produktionsprozesse sich seither kaum verändert haben, und fördert so die kulturelle Kompetenz der Lernenden. Das Preisedikt von Diocletian veranlasst die Schülerinnen und Schüler zudem, sich mit den Preis- und Einkommensverhältnissen in Antike und Gegenwart zu beschäftigen, was ihnen hilft, sich in ihrer alltäglichen Umwelt zu orientieren.

Klassenstufe: 6./7. Klasse (Latein als 1. oder 2. FS)

Dauer: 5 Stunden + Unterrichtsgang

Bereich: Altertumskunde, Arbeiten mit Münzinschriften und Münzabbildungen, antike Wirtschaft

In den Warenkorb

€ 11,50
Material-Nr.: 64467

Empfehlungen zu "Latein: Falschgeld - ganz legal!"

Spinner big
Spinner big