Hochsprung: Hopp oder Flopp

Sprungübungen zur Optimierung der Flop-Technik

Blick ins Material

Hochsprung: Hopp oder Flopp

Sprungübungen zur Optimierung der Flop-Technik

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Sport
Klassen:
7-12
Schultyp:
Gymnasium

In dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht steht die Optimierung der individuellen Hochsprungtechnik im Vordergrund.

Zu Beginn der Unterrichtseinheit werden die Basisfertigkeiten des Springens in Form verschiedener ABC-Läufe geschult. Daran anknüpfend geht es in den folgenden Stunden darum, verschiedene Formen des Anlaufs und des Absprungs auf kreative Weise auszuprobieren, um die wesentlichen Technikelemente der Sprungart Fosbury-Flop herauszuarbeiten.

  • Zeit der Unterrichtseinheit: 6 Doppelstunden
  • Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene (Klassen 7–12)
  • Ort: Sporthalle bzw. Sportplatz
  • Ziele: Technikfokussierung statt Höhenoptimierung
  • Kompetenzen: Sprungtechniken erweitern und optimieren Vorkenntnisse keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

In den Warenkorb

€ 12,80
(Nr. 64439)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Hochsprung: Hopp oder Flopp"

Spinner_big
Spinner_big