Rund ums Texten

Lieder, Rap und Sprechkanon

Blick ins Material

Rund ums Texten

Lieder, Rap und Sprechkanon

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit / Lernwerkstatt
Umfang:
26 Seiten (1,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Musik
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtsreihe befasst sich mit dem Textieren von Rhythmen und dem Rhythmisieren von Texten unter der besonderen Berücksichtigung von Takt, Rhythmik und Metrik.

Die Schülerinnen und Schüler sollen in die Lage versetzt werden, vorgegebene Melodien metrisch korrekt zu vertexten. Später sollen Texte auch eigenständig rhythmisiert werden.

Im Verlauf der Unterrichtsreihe werden nacheinander drei verschiedene Arten von Vokalmusik betrachtet: das Lied, der Rap und der Sprechkanon.

Die Stunden der Unterrichtsreihe lassen sich in drei Einheiten gliedern: Lieder umtexten (Stunde 1–5), Rap-Texte verfassen (Stunde 6 und 7) und Sprechkanons komponieren (Stunde 8–10). Die Zeitbemessung geht allerdings von einem recht zügigen Lern- und Arbeitstempo aus.

Ziele der Reihe:

Die Schülerinnen und Schüler können
  • Lieder unter Beachtung der Textmetrik umtexten,
  • das syllabische Prinzip erfassen, indem sie einen Text bewusst in Silben zergliedern und diese einzelnen Noten zuordnen,
  • Liedtexte unter eine Melodie schreiben, indem sie die Silbentrennschrift verwenden,
  • Rap-Texte verfassen und rhythmisch sprechen (rappen),
  • Textmetrik und Taktmetrik koordinieren, indem sie beim Texten die vorgegebenen Regeln anwenden,
  • Sprechkanons in kleinen Gruppen musizieren,
  • kurze Texte rhythmisieren, indem sie die Regeln der Takt- und Textmetrik anwenden,
  • dreistimmige Sprechkanons selbstständig texten und komponieren, indem sie auf der Grundlage kurzer Texte komplementäre Rhythmen entwickeln.

In den Warenkorb

€ 9,55
(Nr. 64219)

Empfehlungen zu "Rund ums Texten"

Ähnliche Materialien: