Skandalstück - Ur-Musik - innovativ und wegweisend

"Le Sacre du Printemps" von Igor Strawinsky

Blick ins Material

Skandalstück - Ur-Musik - innovativ und wegweisend

"Le Sacre du Printemps" von Igor Strawinsky

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit
Umfang:
51 Seiten (9,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Musik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Ziele der Reihe/Kompetenzen:

Fachkompetenz:

Die Schülerinnen und Schüler können
  • „Le Sacre du Printemps“ als ein bedeutendes Werk innerhalb der Umbruchzeit der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert hinsichtlich seiner (musik-)historischen Bedingtheit und Bedeutung beschreiben;
  • den Gehalt des „Sacre“ als Kunstwerk eigener Prägung, seinen Inhalt, die dahinterstehende Idee und seine tiefere Bedeutung verstehen.

Methodenkompetenz:

Die Schülerinnen und Schüler können
  • die Musik des „Sacre“ und ihre Besonderheiten hinsichtlich melodischer, instrumentationstechnischer, rhythmisch-metrischer, klanglich-tonaler und formaler Aspekte beschreiben;
  • die inhaltliche und formale Seite des „Sacre“ miteinander in Beziehung setzen und dabei auch Beziehungen zu Literatur und bildender Kunst herstellen;
  • besser über erklungene und notierte Musik reden, indem sie ihr musikanalytisches Handwerkszeug schulen, ergänzen und anwenden sowie speziell das akustische und visuelle Erfassen neuerer Musik und ihrer Notation üben und verbessern.

Dauer: 10 Unterrichtsstunden (inkl. Klausur)

Themenaspekte:
  • Musik des Expressionismus
  • Strawinskys „Schablonentechnik“
  • „Musikalischer Kubismus“: Polymetrik, Polyrhythmik, Polytonalität
  • Moderner Ausdruckstanz
Klangbeispiele:
  • Für diese Reihe wird eine Aufnahme des „Sacre“ benötigt.
Filmmaterial:
  • Eine Video-Aufnahme des Werkes bzw. des Films „Rhythm Is It“ wird empfohlen.
Notenmaterial:
  • Der Einsatz der Partitur des “Sacre“ in Kursstärke ist erforderlich.

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial

In den Warenkorb

€ 22,20
Material-Nr.: 64182

Empfehlungen zu "Skandalstück - Ur-Musik - innovativ und wegweisend"

Spinner_big
Spinner_big