Finde den Dreh raus!

Lernzirkel zum Aufbau eines tragfähigen Winkelbegriffs

Blick ins Material

Finde den Dreh raus!

Lernzirkel zum Aufbau eines tragfähigen Winkelbegriffs

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit / Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
32 Seiten (16,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
6
Schultyp:
Realschule

„Dreht euch um 90 Grad nach rechts und geht 100 Schritte in östliche Richtung.“ – Eine Schatzsuche wirft Fragen zum Thema „Winkel“ auf und dient als Einstieg in diese Einheit.

Ausgehend von einem Kompass führen die Schüler in dieser Einführungseinheit Drehbewegungen selbst durch und kommen so über die eigene Körperbewegung in Kontakt mit dem Winkelbegriff. Sie verinnerlichen zunächst diesen Drehaspekt und erarbeiten sich dann Schritt für Schritt den Winkelbegriff formal. Dabei unterstützen weitere Beispiele aus dem Alltag den Verständnisprozess. Die Lernenden vergleichen Winkelgrößen, sie lernen die Winkelarten kennen und entdecken Winkel in ihrer Umgebung. Mit einer Blinde-Kuh-Station zum Erfühlen von Winkeln.

Das erwartet Ihre Schüler in diesem Lernzirkel:
  • den Winkel als Drehung und als geometrische Figur (Winkelfeld) verstehen
  • Winkel nach ihrer Größe ordnen
  • eine sichere Größenvorstellung der Standardrepräsentanten (45°, 90°, 180° und Vollwinkel) besitzen
  • die Winkelarten kennen
  • Winkel in der Umgebung erkennen
Kompetenzen:
  • mathematisch argumentieren
  • mathematische Darstellungen verwenden
  • mathematisch kommunizieren
Ihr Plus:
  • Station zum Erfühlen von Winkeln

Klassenstufe: 6 – Dauer: 4 Stunden

In den Warenkorb

€ 15,70
Material-Nr.: 64067

Empfehlungen zu "Finde den Dreh raus!"

Spinner big
Spinner big