Le film "Intouchables" - une amitié improbable entre deux hommes intouchables

Personencharakterisierung, Rollenspiele und Hör- Seh-Verstehensaufgaben zu "Ziemlich beste Freunde"

Blick ins Material

Le film "Intouchables" - une amitié improbable entre deux hommes intouchables

Personencharakterisierung, Rollenspiele und Hör- Seh-Verstehensaufgaben zu "Ziemlich beste Freunde"

Typ:
Filmanalyse
Umfang:
46 Seiten (2,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2013)
Fächer:
Französisch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Charakterisierung der Protagonisten, Analyse ihrer Freundschaft und persönlichen Entwicklung sowie des Zusammenhangs zwischen dem Filminhalt und Filmtitel.

Die französische Komödie “Intouchables” (deutscher Titel: “Ziemlich beste Freunde”) begeisterte weltweit ein Millionenpublikum. Verfolgen auch Sie mit Ihrer Klasse die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem reichen Querschnittsgelähmten Philippe und dem Kleinkriminellen Driss! In Rollenspielen und dank kreativer Schreibaufgaben schlüpfen Ihre Schüler in die Haut der Protagonisten, analysieren deren gegensätzliche Charaktere und gehen der Frage nach, was die beiden zu “intouchables” macht.

Mit einer Farbseite (Folienvorlage), Rollenkarten, Arbeitsblättern zum Hör-Seh-Verstehen u.v.m. (Für die Durchführung der Reihe wird die deutsche Ausgabe der Film-DVD, welche auch die französische Tonspur, französische Untertitel und den französischen Trailer enthält, benötigt.)

Kompetenzen:
  • Klassenstufe: ab Ende der 10. Klasse bzw. des fünften Lernjahrs
  • Dauer: 8–10 Unterrichtsstunden + LEK
  • Bereich: Gesellschaft (minorités, amitié, banlieue), Film, Hör-Seh-Verstehen

In den Warenkorb

€ 21,00
Material-Nr.: 63980

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Le film "Intouchables" - une amitié improbable entre deux hommes intouchables"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon