Anne Vantal: "Un été outremer" - Qui suis-je et d'où est-ce que je viens? 11.–12. Klasse (G8), 12.–13. Klasse (G9)

Eigenständige Erarbeitung des Romans mittels kreativer Methoden

Blick ins Material

Anne Vantal: "Un été outremer" - Qui suis-je et d'où est-ce que je viens? 11.–12. Klasse (G8), 12.–13. Klasse (G9)

Eigenständige Erarbeitung des Romans mittels kreativer Methoden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
42 Seiten (3,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Französisch
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Vive la liberté! Je fête mes 18 ans! – Für Félicien, Adoptivsohn einer Pariser Lehrerfamilie, beginnt die mit dem 18. Geburtstag gewonnene Freiheit als Albtraum: Er erfährt, dass er arabischer Abstammung ist, was ihn in eine tiefe persönliche Krise stürzt. So beschließt er, sich auf die Suche nach seinen Wurzeln in Algerien zu machen. Ihre Schüler erarbeiten sich eigenständig und arbeitsteilig den Inhalt des Romans.

MIT: 2 Farbseiten (Folienvorlagen), Bildimpulsen, Lektüreleitfaden, 2 Lernerfolgskontrollen (davon eine in Anlehnung an das baden-württembergische Abitur ab 2014) u.v.m. (Textgrundlage der Unterrichtsreihe bildet folgende Ausgabe: Anne Vantal: Un été outremer. Vocabulaire par Laure Soccard. Stuttgart 2011: Ernst Klett Sprachen. ISBN 978-3-12-592258-7).

In den Warenkorb

€ 16,00
(Nr. 63979)

Empfehlungen zu "Anne Vantal: "Un été outremer" - Qui suis-je et d'où est-ce que je viens? 11.–12. Klasse (G8), 12.–13. Klasse (G9)"

Ähnliche Materialien: