Die "Ara Pacis Augustae"

Die PR des Princeps entschlüsseln

Blick ins Material

Die "Ara Pacis Augustae"

Die PR des Princeps entschlüsseln

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
36 Seiten (17,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Latein
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

In dieser Unterrichtsreihe entschlüsseln Ihre Schüler die Botschaften der “Ara Pacis” und setzen sie mit historiografischen Texten ihrer Zeit in Beziehung.

“Pax Romana” – nachdem Augustus Feldzüge in Gallien und auf der iberischen Halbinsel erfolgreich bestritten hatte, konnte er dem römischen Volk verkünden, dass wieder Frieden im ganzen Reich herrsche.

So ließ er die “Ara Pacis” zwischen 13 und 9 v. Chr. Errichten. Dieser Altar ist vor allem bekannt wegen seines Reliefs auf der südlichen Schmalseite, das die kaiserliche Familie zeigt. Bedeutungsreicher sind jedoch das Zusammenspiel des gesamten äußeren Bildprogramms und seine Botschaft.

Bereich:
  • Römische Geschichtsschreibung: res publica und Prinzipat

Dauer: 6 Unterrichtsstunden + LEK

Dieser Beitrag kann ohne das darin genannte „Zusatzmaterial auf CD“ eingesetzt werden.

In den Warenkorb

€ 21,50
Material-Nr.: 63755

Empfehlungen zu "Die "Ara Pacis Augustae""

Spinner big
Spinner big