Feedback

Stationenlernen Industrialisierung

Kopiervorlagen mit drei Niveaustufen

Blick ins Material

Stationenlernen Industrialisierung

Kopiervorlagen mit drei Niveaustufen

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
65 Seiten (8,1 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Autorenteam Kohl-Verlag
Auflage:
2 (2016)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Das Stationenlernen Geschichte eignet sich hervorragend für heterogene Lerngruppen. Drei verschiedene Niveaustufen bieten innerhalb der Gruppe Differenzierung und werden somit auch den Anforderungen der GMS gerecht.

Inhalt:
  • Ursachen der Industrialisierung
  • England – Der treibende Motor in Europa
  • Wichtige Erfindungen und Voraussetzungen
  • Siegeszug der Eisenbahn
  • Deutschland im Fokus der Industrialisierung
  • Gesellschaftlicher Wandel
  • Politischer Wandel
  • Folgen der Industrialisierung

Die einzelnen Stationen beleuchten wichtige Aspekte der Industrialisierung.

Da die Industrialisierung in England und Deutschland zeitlich versetzt ablief, liegt der Fokus eher auf den Voraussetzungen und Folgen, die nicht immer in chronologischer Reihenfolge bearbeitet werden können. Die einzelnen Stationen sind in sich geschlossen. Sie bauen nicht aufeinander auf und können daher auch in selbstgewählter Reihenfolge eingesetzt werden.

Alle Aufgaben sind schriftlich zu lösen. Die nötigen Informationen finden sich zumeist in den Textkarten der Stationen. Die Aufgaben können je nach Leistungsfähigkeit des Schülers alle oder auch nur in Teilen gelöst werden.

Durch den individuell ausfüllbaren Laufzettel wird bei dieser sehr differenzierten Arbeitsform stets der Überblick gewahrt. Die Materialien eignen sich auch hervorragend für die Selbstlernzeit oder als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen und weiterführende Internetrecherche.

In den Warenkorb

€ 13,49
(Nr. 63555)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Stationenlernen Industrialisierung"