Plakative Bildwirkung erzielen

Postergestaltung nach Richard Lindner und Henri de Toulouse-Lautrec

Blick ins Material

Plakative Bildwirkung erzielen

Postergestaltung nach Richard Lindner und Henri de Toulouse-Lautrec

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
18 Seiten (5,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Menschen der Großstadt in grotesker Verfremdung gehören zu den Hauptthemen von Richard Lindner. Mit ihm lernen Ihre Schüler einen Künstler kennen, der ein stilprägender Maler und Grafiker der amerikanischen Pop-Art war. Daneben wird der französische Maler und Grafiker Henri de Toulouse-Lautrec vorgestellt, der, ebenso wie Lindner, von der Welt des Varietés und der nächtlichen Großstadt fasziniert war und den seine Plakatentwürfe weltberühmt machten. In der praktischen Aufgabe entwickeln die Lernenden Kompositionsformen und Farbwirkungen als Mittel der Bildaussage, indem sie in Anlehnung an Richard Lindner ein Plakat gestalten.

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial

In den Warenkorb

€ 10,40
Material-Nr.: 63485

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Plakative Bildwirkung erzielen"

Spinner big
Spinner big