Feedback
Blick ins Material

Der Buddhismus - eine Weltreligion

Sinnen Sie mit Ihren Schülern über den Buddhismus nach!

Der Buddhismus als Weltreligion und “Lebensanleitung” fasziniert die westliche Bevölkerung zunehmend. Bei Umfragen fallen die Sympathiewerte, die dem Buddhismus entgegengebracht werden, hoch aus, gilt er doch als ausgesprochen friedliche Religion. Besonders große Wertschätzung erfährt der tibetische Dalai Lama, den viele Deutsche für den “weisesten Mann” der Gegenwart halten.

In dieser Einheit beschäftigt sich Ihre Klasse mit dem Themenfeld “Buddhismus” und erarbeitet sich Antworten zu folgenden Fragestellungen: Wer war der Religionsgründer Siddhartha Gautama? Was hat er gelehrt? Welche buddhistischen Schulen gibt es? Wie wird buddhistisches Leben gestaltet? Buddhismus im Westen – eine “Modeerscheinung”?

Dauer: 6 Bausteine (ca. 8 Stunden)

Kompetenzen:
  • die Grundlagen buddhistischer Lehre kennenlernen
  • sich über buddhistische Schulrichtungen informieren
  • sich mit buddhistischer Lebensgestaltung befassen
  • sich mit Buddhismus im deutschsprachigen Raum beschäftigen
  • buddhistische Inhalte in kritischer Auseinandersetzung beurteilen
Methoden:
  • Engelchen und Teufelchen
  • Blitzlicht
  • Verzögerte Bildbetrachtung
  • ABC-Liste
Ihr Plus:
  • Weltreligionen-Quiz zum Einstieg
  • Comic zum Leben und Wirken von Siddhartha Gau-tama
  • Gitterrätsel als spielerische LEK
Typ:
Unterrichtseinheit / Mandala
Umfang:
36 Seiten (15,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Ethik, Religion
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule

In den Warenkorb

€ 17,10
(Nr. 63367)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Der Buddhismus - eine Weltreligion"

Ähnliche Materialien: