Der Weg zur Macht (Spiel)

Die politischen Ämter im alten Rom

Blick ins Material

Der Weg zur Macht (Spiel)

Die politischen Ämter im alten Rom

Typ:
Lernspiel
Umfang:
32 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Latein
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Die vorliegende Unterrichtsreihe führt Schülerinnen und Schüler der 7. (Latein 1. Fremdsprache) bzw. 9. Jahrgangsstufe (Latein 2. Fremdsprache) durch einen handlungsorientierten Ansatz an die komplexe Verfassungsstruktur der römischen Republik heran.

Indem die Schüler zunächst darüber nachdenken, welche Aufgaben in ihrer Stadt bzw. in ihrem Staat anfallen, nähern sie sich behutsam den Strukturen des römischen Stadtstaates an. Im steten Vergleich mit Bekanntem wird ihr Blick auf die geschichtliche Entwicklung der urbs Roma zum imperium Romanum gerichtet.

Spielerische Vertiefung des neu erworbenen Wissens:

Zur spielerischen Vertiefung des Wissens über die Verfassungsstruktur der römischen Republik wurde das Lernspiel Kampf ums Konsulat entwickelt. Im lustvollen Wissenswettstreit vertiefen die Spielergruppen gemeinsam die Grundlagen der römischen Verfassung und üben dabei die Fähigkeit ein, ein komplexes Verfassungsschaubild zu dechiffrieren. Die Verbindung von motorischer Handlung, visuellem Anreiz und kognitiver Herausforderung soll den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu einem sonst eher als „trocken“ empfundenen Gegenstand des Unterrichts ermöglichen.

Dauer: 2 bis 4 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 11,90
Material-Nr.: 63286

Empfehlungen zu "Der Weg zur Macht (Spiel)"

Spinner big
Spinner big