Never Ever Lost for Words!

Wichtige Begriffe des bilingualen Geschichtsunterrichts in Partnerarbeit umschreiben (Klasse 8-13)

Blick ins Material

Never Ever Lost for Words!

Wichtige Begriffe des bilingualen Geschichtsunterrichts in Partnerarbeit umschreiben (Klasse 8-13)

Typ:
Lernspiel
Umfang:
16 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium

Declaration of Independence, Civil Rights Movement, Ems Dispatch – diese Begriffe kennt jeder Schüler aus dem bilingualen Geschichtsunterricht. Aber kann er sie auch auf Englisch erklären? Und was passiert, wenn man zusammen mit seinem Partner zum Begriff Civil Rights Movement einen Satz bilden muss – immer abwechselnd, Wort für Wort? Und der Satz auch noch Sinn ergeben muss? In diesem Spiel trainieren die Schüler ihren englischen Wortschatz, indem sie zentrale Begriffe aus dem Geschichtsunterricht erklären. Dabei üben sie das genaue Zuhören sowie einen flexiblen Umgang mit der englischen Sprache.

Die Amerikanische Revolution, die Geschichte der Afroamerikaner, die Französische Revolution, Bismarck und die soziale Frage sind wichtige Themen des bilingualen Geschichtsunterrichts der Mittelstufe. Außerdem werden sie in der Oberstufe noch einmal aufgegriffen und vertieft. Für das Spiel wurden deshalb zentrale Begriffe aus diesen Bereichen ausgewählt.

  • Klassenstufe: 8-13
  • Dauer: 1 Schulstunde oder kurze Spieleinheiten (z. B. am Ende einer Unterrichtseinheit oder zur Wiederholung zentraler geschichtlicher Begriffe)
  • Bereich:
    • Amerikanische Revolution
    • Französische Revolution
    • Geschichte der Afroamerikaner
    • Bismarck
    • soziale Frage

In den Warenkorb

€ 8,40
Material-Nr.: 62858

Empfehlungen zu "Never Ever Lost for Words!"

Spinner big
Spinner big