"Deus lo vult!" (God wants it!) - The Crusades Geschichte bilingual

Life and Government in the Middle Ages - mit authentischen Quellen die Zeit der Kreuzzüge erforschen (Klasse 7)

Blick ins Material

"Deus lo vult!" (God wants it!) - The Crusades Geschichte bilingual

Life and Government in the Middle Ages - mit authentischen Quellen die Zeit der Kreuzzüge erforschen (Klasse 7)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (32,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2009)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7
Schultyp:
Gymnasium

Die Kreuzzüge stellen die folgenschwerste Begegnung des christlich-lateinischen Abendlandes mit der islamisch geprägten Kultur des Orients dar. Doch wie wurde dieses Zusammentreffen von beiden Seiten wahrgenommen und welche Bedeutung hat die gemeinsame Geschichte für uns heute? In kontrastiv gegenübergestellten Quellen kommen Zeitzeugen und Historienschreiber der drei Weltreligionen zur Sprache. Zahlreiche kreative Schreibaufgaben bieten Ihren Schülern die Möglichkeit eines Perspektivwechsels, beispielsweise als Verfasser eines Briefes an den Papst.

Besonderheit: Vorlagen für 2 Farbfolien

  • Klassenstufe: 7
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden + 2 Stunden für die kreative Ergebnissicherung
  • Bereich:
    • Geschichte des 21. Jahrhunderts
    • Mittelalter
    • Kreuzzüge
    • 1. Kreuzzug

Die Kreuzzüge sind nicht nur in ihrer Entstehung, sondern vor allem in ihrem Verlauf und ihren geografisch weitreichenden Auswirkungen ein ausgesprochen komplexes Thema. Gegenüber einer chronologischen und zumindest im Ansatz auf Vollständigkeit bedachten Herangehensweise setzt diese Unterrichtseinheit daher auf Exemplarität und charakteristische Prob-leme der Kreuzzugsgeschichte. Eine Reihe von Quellen sind so gewählt, dass sich zwar unterschiedliche, aber doch merkbar verwandte Perspektiven auf dasselbe Problem sowohl von christlicher wie auch von muslimischer beziehungsweise jüdischer Seite zeigen, beispielsweise die Eroberung Jerusalems oder die Pogrome gegenüber den Juden während des ersten Kreuzzuges.

Vor allem sollen die Schülerinnen und Schüler ein reflektiertes Verhältnis zu folgenden Punkten erlangen:
  • die frühe „Europäisierung der Welt“, das heißt eine Expansionspolitik, die schon vor dem „Zeitalter der Entdeckungen“ in der Frühneuzeit stattgefunden hat
  • die Instrumentalisierung von Religion – auf beiden Seiten
  • die Aktualität der Kreuzzugssemantik, wenn interkulturelle Konflikte betont werden sollen und damit eine Instrumentalisierung von Geschichte, ebenfalls auf beiden Seiten
  • die Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Ähnlichkeiten in der Beurteilung von Problemen im interkulturellen Kontakt – Fremdverstehen

In den Warenkorb

€ 25,90
Material-Nr.: 62853

Empfehlungen zu ""Deus lo vult!" (God wants it!) - The Crusades Geschichte bilingual"

Spinner big
Spinner big