Feedback
Blick ins Material

"Woyzeck" von Georg Büchner - Inhaltserläuterungen

Inhaltsangabe Deutsch

Das vorliegende Material beinhaltet Inhaltserläuterungen zu ausgewählten Szenen aus “Woyzeck” von Georg Büchner.

Diese Interpretation geht speziell auf die Figuren des Werkes ein, besonders auf den Protagonisten Woyzeck und seine Beziehungen zu den weiteren Charakteren des Dramas, und ordnet die besprochenen Szenen in den dramatischen Verlauf des Stückes ein.

In Büchners posthum veröffentlichtem Drama “Woyzeck” ist eine fatalistische Grundstimmung spürbar. Diese Tendenz des Dramas soll hier genauer herausgearbeitet werden und mit Büchners fatalistischer Geschichtsauffassung in Zusammenhang gebracht werden, die er im sog. “Fatalismus-Brief” an seine Verlobte darlegt.

Die Art und Weise, wie sich die Figuren im “Woyzeck” miteinander unterhalten, wie sie sprechen, ist eine besondere; sie verweist auf ein bestimmtes soziales Milieu, aber auch noch auf vieles mehr. Die Eigenart der Sprache in Büchners “Woyzeck” soll in diesem Material untersucht werden.

Inhalt:
  • Inhalt der Szenen
  • Interpretation zentraler Aspekte des jeweiligen Szene
  • Der Fatalismus-Brief
  • Die Sprache des Dramas
Typ:
Interpretation / Lernhilfe
Umfang:
23 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2015)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 4,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 62673)
€ 8,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(23 S. s/w)
(Nr. 62673)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Inhaltsübersicht - Erläuterung und Analyse

Empfehlungen zu ""Woyzeck" von Georg Büchner - Inhaltserläuterungen"

Spinner_big
Spinner_big