Lohn ohne Arbeit?

Das bedingungslose Grundeinkommen

Blick ins Material

Lohn ohne Arbeit?

Das bedingungslose Grundeinkommen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
35 Seiten (12,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
8-9
Schultyp:
Gymnasium

Im Fokus dieser Unterrichtsreihe steht die aktive und kritische Auseinandersetzung der Lernenden mit dem Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler dazu aufgefordert, sich eine eigene Meinung zu bilden und die beleuchteten Aspekte kritisch zu hinterfragen. Sie werden mit ihren eigenen Wertvorstellungen, den gesellschaftlichen und politischen Bedingungen sowie der individuellen Zukunftsplanung konfrontiert.

Das Material ist handlungs- und schülerorientiert gestaltet und spricht aufgrund der methodischen Vielfalt unterschiedliche Lerntypen an. Es ist sowohl auf Einzel- als auch auf Partner- und Gruppenarbeit ausgelegt und befähigt die Schülerinnen und Schüler, sich das Wissen eigenständig zu erarbeiten. Dadurch wird der Bezug zur Lebenswelt der Lernenden sichtbar. Die Lehrkraft nimmt meist eine passive und moderierende Rolle ein.

Themen: Merkmale, Chancen und Risiken sowie gesellschaftskritische Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE), Zukunftsplanung und individuelle Lebensentwürfe

Ziele: Die Schülerinnen und Schüler können das Konzept des „bedingungslosen Grundeinkommens“ mit eigenen Worten erklären. Sie kennen die damit verbundenen Chancen und Risiken. Des Weiteren verknüpfen sie die Thematik mit ihrer eigenen Lebenswelt und erkennen die gesellschaftliche Relevanz der Debatte.

Zeitbedarf: 9 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 14,70
Material-Nr.: 62625

Empfehlungen zu "Lohn ohne Arbeit?"

Spinner_big
Spinner_big