Von Schmetterlingen und Wiesenblumen

Wir erkunden den Lebensraum Wiese

Blick ins Material

Von Schmetterlingen und Wiesenblumen

Wir erkunden den Lebensraum Wiese

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (23,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Biologie, Naturwissenschaft
Klassen:
7-9
Schultyp:
Hauptschule

Der günstigste Zeitraum, das Thema „Wiese“ im Unterricht durchzunehmen, liegt kurz vor der Mahd Ende Mai. Dann hat sich der größte Teil der Pflanzen gut entwickelt und zieht eine Fülle von Insekten an. Bei einer Wiesenexkursion sollten Sie darauf achten, dass die Schülerinnen und Schüler die Wiese nicht kreuz und quer durchstreifen. Viel lässt sich auch von einem Weg aus entdecken. Vor dem Betreten einer Wiese sollten Sie den Eigentümer um Erlaubnis bitten. Wer hohes Gras zertrampelt, verursacht Schaden. Weisen Sie Ihre Lernenden auf diesen Sachverhalt hin. Die Pflanzenfülle, die auf einer Wiese herrscht, verführt leicht dazu, viele Pflanzen mitzunehmen. Für nähere Untersuchungen im Biologieraum genügen jedoch wenige Exemplare. Informieren Sie zudem die Lerngruppe darüber, dass geschützte Pflanzen nicht abgepflückt werden dürfen.

Besonderheit: Vorlage für eine Farbfolie

In den Warenkorb

€ 8,10
Material-Nr.: 62581

Empfehlungen zu "Von Schmetterlingen und Wiesenblumen"

Spinner big
Spinner big