Feedback

Stationenlernen Mittelalter - schüler- und handlungsorientiert

Differenzierung - Individuelles Lernen - Motivieren

Blick ins Material

Stationenlernen Mittelalter - schüler- und handlungsorientiert

Differenzierung - Individuelles Lernen - Motivieren

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
65 Seiten (8,1 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Auflage:
2 (2016)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit zum Stationenlernen Mittelalter soll Ihnen ein wenig Ihre alltägliche Arbeit erleichtern. Dabei war es uns besonders wichtig, Stationen zu kreieren, die möglichst schüler- und handlungsorientiert sind und mehrere Lerneingangskanäle ansprechen. Denn nur so kann das Wissen langfristig gespeichert und auch wieder abgerufen werden. Die Reihenfolge der Stationen orientiert sich nicht an der chronologischen Entwicklung des Mittelalters, sondern greift wichtige Aspekte über das Leben in dieser Epoche heraus. So können sich die Schüler Ereignisse und Entwicklungen im Mittelalter verdeutlichen und in ihrem individuellen Arbeits- und Lerntempo die einzelnen Stationen bearbeiten. Durch den individuell ausfüllbaren Laufzettel wird bei dieser sehr differenzierten Arbeitsform stets der Überblick gewahrt. Die Materialien eignen sich auch hervorragend für die Selbstlernzeit oder als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen.

Inhalt:
  • Die Epochen des Mittelalters
  • Burgleben
  • Landleben
  • Stadtleben
  • Handel und Verkehr
  • Die Kirche
  • Erfindungen und Entdeckungen
  • Kunst und Architektur

In den Warenkorb

€ 13,49
(Nr. 61675)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Stationenlernen Mittelalter - schüler- und handlungsorientiert"