Freunde werden, Freunde bleiben

Ein Stationenlernen mit kooperativen Lernmethoden

Blick ins Material

Freunde werden, Freunde bleiben

Ein Stationenlernen mit kooperativen Lernmethoden

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
18 Seiten (2,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Mit dem Freund oder der Freundin kann man spielen, Quatsch machen, lachen, lernen oder faulenzen. Doch, was macht eine echte Freundschaft eigentlich sonst noch aus? In der vorliegenden Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Schüler im Rahmen einer Stationenarbeit mit dieser Frage. Sie machen sich ihre Vorstellungen, Erwartungen und Gefühle bewusst und erfahren, wie wichtig Vertrauen und Toleranz, aber auch Auseinandersetzungen in einer Freundschaft sind. Dabei wenden die Schüler verschiedene kooperative Verfahren an, die das Thema inhaltlich und methodisch ergänzen.

Aufbau der Unterrichtseinheit

Die Unterrichtseinheit umfasst eine Sequenz mit folgenden Phasen:
  • Einstieg: Was ist Freundschaft eigentlich? – Einstimmung auf das Thema
  • Erarbeitung: Freunde werden, Freunde bleiben – Stationenarbeit
  • Abschluss: Was ich über Freundschaft gelernt habe – Reflexion der Ergebnisse und der Stationenarbeit
  • Dauer: ca. 5 Unterrichtsstunden
  • Klassen: 3 und 4
  • Lernbereiche: Mensch und Gemeinschaft, ich und die anderen
  • Kompetenzen: sich der eigenen Vorstellungen und Erwartungen bewusst werden; Gefühle, Verhaltensweisen, Selbst- und Fremdbild reflektieren; Informationen aus Texten entnehmen; kooperative Lernmethoden anwenden (Schnittkreis, Placemat, Partnercheck)

In den Warenkorb

€ 6,40
Material-Nr.: 61599

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Freunde werden, Freunde bleiben"

Spinner big
Spinner big