Zeit zum Innehalten - Wahrnehmung und Entspannung im Schulsport

RAAbits Sport

Blick ins Material

Zeit zum Innehalten - Wahrnehmung und Entspannung im Schulsport

RAAbits Sport

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-12
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Unsere Zeit und Gesellschaft sind durch Reizüberflutung und einen fortwährend erhöhten Leistungsdruck geprägt.

Entsprechend wächst das Bedürfnis nach Entspannung und notwendigem Ausgleich.

Dieser Konflikt zeichnet sich auch zunehmend in den Schulen ab: Der Schulalltag verlangt von den Schülern ein enormes Pensum an Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft. Die generelle Verkürzung der Schulzeit und die korrespondierende Verlängerung der täglichen Unterrichtszeiten für die Kinder und Jugendlichen bewirken ein Übermaß an permanenter – positiver wie negativer – Gespanntheit.

Infolge vielseitiger Fremdbestimmung bleiben den Schülern nur noch wenige Möglichkeiten, ihre Talente frei zu entfalten und ihren persönlichen Interessen nachzugehen. Ergebnis dieser Diskrepanz sind oftmals schon im Kindes- und Jugendalter auftretende Stresssymptome.

Daher ist wichtig, rechtzeitig mit der Vermittlung von Regulations- und Entspannungstechniken zu beginnen. Die Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenz bildet die Basis einer umfassenden Handlungs- fähigkeit bei Bewegung, Spiel und Sport. Häufig sind Bewegung und Wahrnehmung wechselseitig aufeinander bezogen – unter anderem ist dieser Kompetenzbereich eng verbunden mit dem Bereich der psycho-physischen Fertigkeiten und Fähigkeiten, um im Alltag situationsangemessen und gesundheitserhaltend handeln zu können. In der vorliegenden Unterrichtseinheit reflektieren die Schüler das Thema „Stress“ sowie die Auswirkungen sportlichen Handelns auf psychische, physische und soziale Faktoren.

In den Warenkorb

€ 13,30
Material-Nr.: 61578

Empfehlungen zu "Zeit zum Innehalten - Wahrnehmung und Entspannung im Schulsport"

Spinner big
Spinner big