Deutsche Waren in aller Welt - Exportnation Deutschland

Globeale Fragen - mit Zusatzmaterial zur Nutzung am Whiteboard oder mit Beamer

Blick ins Material

Deutsche Waren in aller Welt - Exportnation Deutschland

Globeale Fragen - mit Zusatzmaterial zur Nutzung am Whiteboard oder mit Beamer

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (72,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Sowi/Politik, Erdkunde/Geografie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule, Gesamtschule

Deutschlands Unternehmen konnten mit ihren Produkten in den letzten Jahren im Ausland sehr gut Fuß fassen. Waren und Dienstleistungen für 1,1 Billionen Euro konnten sie 2013 ins Ausland verkaufen. Der dadurch entstandene Exportüberschuss stößt im Ausland aber auf wachsende Kritik. Die Schülerinnen und Schüler lernen Pro- und Kontra-Argumente dieser Situation kennen. Sie ergründen, weshalb deutsche Produkte so begehrt sind. Die Exportaktivitäten verschiedener mittelständischer Unternehmen behandeln sie als Fallbeispiele. Grafiken veranschaulichen Zahlen und Entwicklungen, ergänzt durch Tabellen, Karten und Fotos.

Themen:
  • Gründe für Deutschlands Exportboom
  • Deutschland als Exportnation aus dem Blickwinkel des Auslands
  • Fachbegriffe „Handelsbilanz“ und „Leistungsbilanz“
  • gefragte Exportprodukte und exportorientierte Unternehmen
  • Zielregionen für deutsche Exporte
  • Gütesiegel Made in Germany
  • Agrarhandel
  • Argumente gegen Deutschlands Exportüberschuss
  • strittige Exportgüter
  • Fallbeispiele exportorientierter mittelständischer Unternehmen.

Ziele:

Die Schülerinnen und Schüler nennen Gründe für die Exportstärke Deutschlands. Sie analysieren den deutschen Exportüberschuss und vergleichen Importe und Exporte des deutschen Außenhandels. Sie erkennen, dass EU-Staaten vorrangig Importeure deutscher Produkte sind. Sie nennen Merkmale des Gütesiegels Made in Germany. Die Schülerinnen und Schüler ermitteln neue Absatzmärkte deutscher Produkte. Sie vergleichen und nennen Agrarüberschüsse sowie notwendige Agrarimporte. Sie diskutieren über Kritik am starken Export Deutschlands und über Exportgüter, die nicht unumstritten sind.

Klassenstufe:* Klassen 9–10

Zeitbedarf: 8 Unterrichtsstunden

Das im Beitrag genannte Zusatzmaterial ist in der .ZIP-Datei enthalten jedoch für den Einsatz des Beitrages nicht zwingend erforderlich.

Besonderheit: Zusatzmaterial: Firmenportraits deutscher Firmen, Bilder zur Nutzung am Whiteboard oder mit PC und Beamer enthalten*

In den Warenkorb

€ 20,30
Material-Nr.: 61573

Empfehlungen zu "Deutsche Waren in aller Welt - Exportnation Deutschland"

Spinner big
Spinner big