Waschtag - Technik im Haushalt

Technisierung in unseren Haushalten

Blick ins Material

Waschtag - Technik im Haushalt

Technisierung in unseren Haushalten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2006)
Fächer:
AWT
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Technik im Alltag und vor allem im Haushalt ist den Schüler selbstverständlich. Sie finden schnell Beispiele, können Gerätschaften benennen und wissen um den Umgang damit. So ist das Benennen von Beispielen nur ein erster Einstieg und dient der Auflistung und Vergegenwärtigung.

Die Bearbeitung der Problematik fängt dort an, wo die Schüler in eine Situation als Betroffene versetzt werden. Dies steht im Mittelpunkt des ersten Schritts dieser Einheit. Den Schülern wird bewusst, dass ein selbstverständliches Hilfsmittel im Haushalt – wie es die Waschmaschine inzwischen in den meisten Haushalten geworden ist – den Alltag entscheidend verändert hat. Dieses Beispiel verdeutlicht zugleich die Veränderungen der Arbeitsvollzüge wie auch die Bedeutung von verloren gegangenem Wissen über den Waschvorgang selbst.

In einem weiteren Schritt werden die Veränderungen zu heute aus dieser Situation herausgehoben. Der Vergleich mit den Arbeitsvollzügen soll deutlich werden lassen, wie sich die Arbeit durch Technisierung verändert hat, welche Erleichterungen stattgefunden haben, aber auch welches Wissen nicht mehr nötig ist.

Der nächste Schritt führt über in die Reflexion. Welche Bedeutung hat die einzelne technische Gerätschaft? Was wurde durch sie verändert?

Im abschließenden Schritt findet eine erneute Vertiefung der Problematik statt. Die Schüler werden vor ein konkretes Problem gestellt. Das Wissen aus der Unterrichtseinheit reicht nicht aus, um diese Problematik zu lösen. Die Schüler sind so darauf angewiesen, sich Informationen einzuholen. So führt dieser Schritt hinaus in die Familien. Wer weiß noch, wie man früher Nahrung aufbewahrte? Wo kann ich darüber etwas erfahren?

Dieser Unterrichtsschritt würde sich zu projektartiger, fächerübergreifender Bearbeitung eignen. Betroffen davon sind die Bereiche Ernährung und Gestaltung (Handarbeit und Hauswirtschaft), Geschichte, Deutsch/Literatur, aber auch die naturwissenschaftlichen Fächer, vor allem Chemie, Physik und Biologie.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
  • Die Schüler sollen technische Veränderungen im Haushalt erkennen und benennen
  • Sie sollen am Beispiel des Waschtags die Veränderungen im Arbeitsvollzug früher und heute beschreiben
  • Sie sollen die Notwendigkeit der Technik erkennen und verstehen
  • Sie sollen erkennen, dass der Alltag durch die Technik im Haushalt erleichtert wird
  • Sie sollen über die Konsequenzen des Technikeinsatzes im Haushalt unter energiepolitischen und wissensorientierten Aspekten reflektieren.
Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Waschtag
  • 2. Schritt: Heute waschen wir anders!
  • 3. Schritt: Technik im Haushalt
  • 4. Schritt Wenn der Strom ausfällt – Nahrungsmittelkonservierung

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 61377

Empfehlungen zu "Waschtag - Technik im Haushalt"

Spinner big
Spinner big