Gott ist wie ... - Lernen mit Kompetenzraster

Die immer neue Frage nach Gott

Blick ins Material

Gott ist wie ... - Lernen mit Kompetenzraster

Die immer neue Frage nach Gott

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
48 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2013)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die Arbeit mit Kompetenzrastern erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein Kompetenzraster zeigt auf, welche Inhalte und Methoden die Schüler erlernen sollen.

Die meisten Aufgaben der vorliegenden Einheit können von den Schülern selbstständig gelöst werden. Es bietet sich jedoch an, immer wieder den Austausch in Partner- oder Kleingruppenarbeit anzuregen.

Will die Lehrkraft nicht mit dem Kompetenzraster arbeiten, kann sie die Materialien alternativ natürlich auch für den „herkömmlichen“ Unterricht verwenden. In diesem Fall dient die Übersicht auf M1 dazu, die für die jeweilige Lerngruppe geeigneten Arbeitsmaterialien auszuwählen.

Hinführung:
  • Viele Eindrücke ergeben ein Ganzes
    • Die Geschichte von den Blinden und dem Elefanten zeigt auf, dass wir von Gott immer nur einzelne Facetten und nie „das Ganze“ wahrnehmen können. Dabei hat jeder Mensch seine eigene Vorstellung.
Erarbeitung:
  • Gott offenbart seinen Namen
    • In der Begegnung mit Mose gibt Gott im brennenden Dornbusch seinen Namen preis.
  • Symbole für Gott
    • Gott lässt sich nur schwer beschreiben. Deshalb behilft man sich oft mit Symbolen.
  • Bildworte in der Bibel
    • An verschiedenen Stellen der Bibel wird Gott in Bildern beschrieben. Es sind ganz unterschiedliche Bilder, die wiederum nur einzelne Aspekte aufzeigen.
  • Mein Bild von Gott
    • Wie stelle ich mir Gott vor?
  • Bilder von Gott – von Künstlern gestaltet
    • Die Schüler lernen Gottesdarstellungen zweier Künstler kennen.
  • So sieht Gott aus
    • Jeder gläubige Mensch hat seine eigene Vorstellung von Gott. Für das christliche Zusammenleben ist es erstrebenswert, das eigene Gottesbild formulieren und sich mit anderen darüber austauschen zu können.
Weiterführung und Transfer:
  • Das Gottesbild in Liedern
    • In vielen Liedern wird von Gott gesungen. Dabei werden auch Symbole und Bildworte verwendet.
  • Alternative: Zitate und Gedichte
    • Die Auseinandersetzung mit Zitaten und Gedichten ermöglicht den Schülern weitere Zugänge zu Gott.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* mithilfe des Kompetenzrasters Bilder von Gott kennenlernen und, je nach Leistungsstand, ihr eigenes Bild von Gott darstellen und überdenken,
* biblische Texte im Hinblick auf Symbole und Bilder von Gott untersuchen,
* sich selbst und andere im Hinblick auf die verschiedenen Gottesvorstellungen wahrnehmen,
* eigene Erfahrungen und Vorstellungen verständlich machen,
* mit anderen Menschen und Meinungen rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst umgehen lernen.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 61301

Empfehlungen zu "Gott ist wie ... - Lernen mit Kompetenzraster"

Spinner big
Spinner big