Von der "Hausgemeinschaft" zur "Patchworkfamilie"

Familien früher und heute (Klasse 6)

Blick ins Material

Von der "Hausgemeinschaft" zur "Patchworkfamilie"

Familien früher und heute (Klasse 6)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (6,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
6
Schultyp:
Realschule

Von der Steinzeit bis heute: Das, was wir unter “Familie” verstehen, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich weiter. Sprach man im alten Rom noch von der “Hausgemeinschaft”, zu der auch die Sklaven und das Vieh gehörten, wandelte sich die Familie bald zum klassischen “Vater-Mutter-Kind(er)”-Modell.

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sich die “Familie” entwickelte und welchen Bedeutungswandel der Begriff durchlaufen hat.

Der Geschichtsunterricht verfolgt unter anderem das Ziel, den Schülerinnen und Schülern die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten zu ermöglichen. Hierzu bietet sich die Familie als kleine Einheit der Gesellschaft an. Die Familie betrifft die Lernenden unmittelbar und bietet ihnen hohes Identifikationspotenzial. Zudem wird über den persönlichen Zugang „Familie“ Interesse an Geschichte, also an dem was gewesen ist, geweckt.

Das Wichtighste auf einen Blick:
  • Klasse: 6
  • Dauer: 5 Stunden
  • Kompetenzen:
    • den Familienwandel von der Frühgeschichte bis heute beschreiben können
    • Familienformen voneinander unterscheiden können
    • Familienstammbäume rekons-truieren können
Aus dem Inhalt:
  • Wie wurden Familien früher und wie werden sie heute dargestellt?
  • Wie haben sich Familien verändert?
  • Familienverhältnisse abbilden: der Stammbaum

In den Warenkorb

€ 11,75
Material-Nr.: 61287

Empfehlungen zu "Von der "Hausgemeinschaft" zur "Patchworkfamilie""

Spinner big
Spinner big