Wir erstellen Lapbooks! - Ein fächerübergreifendes Projekt (Klasse 9/10)

Kreative Auseinandersetzung mit Jugendbüchern

Blick ins Material

Wir erstellen Lapbooks! - Ein fächerübergreifendes Projekt (Klasse 9/10)

Kreative Auseinandersetzung mit Jugendbüchern

Typ:
Unterrichtseinheit / Lapbook
Umfang:
38 Seiten (20,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2014)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

Rolf Lapperts “Pampa Blues”, Grit Poppes “Abgehauen”, Jochen Schmidts “Schneckenmühle”, Andreas Steinhöfels “Die Mitte der Welt”, Benedict Wells’ “Fast genial” und Juli Zehs “Spieltrieb” – das sind Romane, die Jugendliche ansprechen und in den letzten Jahren ein breites Lesepublikum gefunden haben. Sie bilden die Grundlage für eine Projektarbeit: Ihre Schüler setzen sich in arbeitsteiliger Gruppenarbeit mit den Jugendbüchern auseinander. Methodisch angeleitet erschließen sie zum Beispiel die Personenkonstellation ihres Romans, diskutieren über die Zuordnung zu Jugendliteratur und verfassen Lektüreempfehlungen. Sie halten ihre Ergebnisse schriftlich und zeichnerisch in mehrfach aufklappbaren Mappen fest – sogenannten Lapbooks.

Eine überaus motivierende Methode, die die Lektürearbeit mit Kopf, Herz und Hand in Ihr Klassenzimmer bringt. Mit Lektüretest zu den sechs Romanen und zahlreichen Abbildungen von Lapbooks (Schülerarbeiten aus zwei verschiedenen Klassen)!

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Klasse: 9/10
  • Dauer: 13 Stunden + LEK
  • Kompetenzen:
    • Jugendbücher der Gegenwartsliteratur erschließen und in Lapbooks präsentieren
    • Romane inhaltlich zusammenfassen
    • Figuren charakterisieren und ihre Konstellation grafisch darstellen
    • Internetrecherchen durchführen
    • eine Buchempfehlung schreiben
    • in Arbeitsgruppen kooperieren und Ergebnisse präsentieren

Gegenwartssprachliche Texte haben in der Jahrgangsstufe 9/10 ihren festen Platz. Leider reicht die Zeit oft nur für die gemeinsame Lektüre eines gegenwartssprachlichen Romans, was der Themenvielfalt dieser Werke nicht gerecht wird. Das vorliegende Unterrichtsprojekt ermöglicht eine systematische Analyse mehrerer epischer Ganzschriften, wobei methoden-geleitete Untersuchungsverfahren zur Anwendung kommen.

Ihre Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich je ein Jugendbuch in Gruppenarbeit. Innerhalb ihrer Gruppen nehmen sie gemeinsam eine textbasierte Interpretation ihres Romans vor, stellen sich gegenseitig ihre Lesarten sowie ihre Lektüreerfahrungen vor und verständigen sich darüber. Dadurch vertiefen sie nicht nur ihre analytische, sondern auch ihre soziale Kompetenz. Parallel zur Analysearbeit hält jede Gruppe ihre Ergebnisse eigenverantwortlich in einem Lapbook fest. Dabei handelt sich um eine aus dem englischsprachigen Raum stammende Präsentationsform. Diese kreative Methode motiviert die Jugendlichen und fördert das selbstständige, handlungsorientierte Lernen. Die Lapbooks können fächerverbindend im Kunstunterricht angefertigt werden. Fachwissenschaftliche Orientierung

In den Warenkorb

€ 14,50
Material-Nr.: 61278

Empfehlungen zu "Wir erstellen Lapbooks! - Ein fächerübergreifendes Projekt (Klasse 9/10)"

Spinner big
Spinner big

Mehr Materialien über: