Erwarten, Erforschen, Verstehen (ab 4. Lernjahr)

Gruppenpuzzle zur Einführung und Übung von Texterschließungsverfahren

Blick ins Material

Erwarten, Erforschen, Verstehen (ab 4. Lernjahr)

Gruppenpuzzle zur Einführung und Übung von Texterschließungsverfahren

Typ:
Lernspiel
Umfang:
38 Seiten (3,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Latein
Klassen:
8-9
Schultyp:
Gymnasium

Ob Verfahren zur Textsyntax, -semantik oder -pragmatik – mit diesem Gruppenpuzzle machen Sie Ihre Schüler fit in Texterschließung!

Die Erschliesung lateinischer Texte ist ein entscheidender Schritt zum Aufbau eines vertieften Textverständnisses. Doch viele Schüler haben auch in späteren Lernjahren noch nicht das dazu nötige methodische Rüstzeug. In diesem Gruppenpuzzle für den Eintritt in die Lektürephase werden wichtige Verfahren der ganzheitlichen Texterschliesung vermittelt und an Übungsbeispielen erprobt. Gleichzeitig bietet das Textmaterial einen ersten Einblick in einige wichtige Autoren der Anfangslektüre, wie z. B. Sallust, Cicero, Catull, Plinius, Caesar, Ovid, Seneca und Phaedrus.

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Klassenstufe: 8./9. Klasse, 4. Lernjahr, Latein als 1. oder 2. Fremdsprache

Bereich:
  • Methodentraining: Texterschliesungsverfahren (Hinführung zum Text, Texttypik, Textsyntax, Textsemantik, Thema/Rhema, Textpragmatik)
Verlaufsübersicht zur Reihe:
  • 1. Stunde Einführung zum Thema „Mein Umgang mit Texten“
  • 2.–5. Stunde Gruppenpuzzle „Texterschließungsverfahren“
  • 6.–8. Stunde Präsentationsphase „Der Weg durch den Text“

Dieser Beitrag kann ohne das darin genannte „Zusatzmaterial auf CD“ eingesetzt werden.

In den Warenkorb

€ 14,10
(Nr. 61084)

Empfehlungen zu "Erwarten, Erforschen, Verstehen (ab 4. Lernjahr)"

Spinner_big
Spinner_big