Die Wirbeltierklassen im Vergleich

Material für den Vertretungsunterricht

Blick ins Material

Die Wirbeltierklassen im Vergleich

Material für den Vertretungsunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (4,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Biologie
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium

Fische bewegen sich mit Flossen fort und Vögel insbesondere durch Fliegen. Doch wie sieht es hinsichtlich der Fortbewegung bei Amphibien, Reptilien und Säugetieren aus? Wiederholen Sie die Merkmale bei Wirbeltieren und machen Sie so deren Einteilung in Klassen klar. Dabei trainieren Ihre Schüler anhand eines Textes zur Tiersystematik und den Wirbeltiermerkmalen ihr Hörverständnis. Ein spannendes Tiermemory ermöglicht zudem die Wissensfestigung. Ein Test dient der Überprüfung von Basis- und Expertenwissen. Das Material lässt sich gut im Vertretungsunterricht einsetzen.

Dauer: 1 Stunde (mit Erweiterungsmöglichkeit auf eine Doppelstunde)

Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Vertretungsstunden (1–2 Stunden)
  • die Wiederholung der Systematik des Tierreiches
  • die Festigung des Wissens zu den Wirbeltierklassen und ihren Merkmalen
  • ein Spiel
  • Binnendifferenzierung
Kompetenzen:
  • Den Begriff „Systematik“ verstehen und erklären können
  • Die Wirbeltierklassen und ihre wichtigsten Merkmale kennen
  • Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen wie Beschreiben und Einordnen üben
  • Methodische Kompetenzen üben (beispielsweise Erschließen von Wissen durch genaues Zuhören)
  • Soziale Kompetenzen im Spiel einüben · Eine wichtige Basiskompetenz wie die Konzentrationsfähigkeit festigen

In den Warenkorb

€ 10,93
Material-Nr.: 61064

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Wirbeltierklassen im Vergleich"

Spinner big
Spinner big