Wie der Mensch die Sprache lernt€

Von Herders Sprachursprungstheorie bis zur modernen Linguistik (Sek II)

Blick ins Material

Wie der Mensch die Sprache lernt€

Von Herders Sprachursprungstheorie bis zur modernen Linguistik (Sek II)

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (13,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott – so steht es im Johannesevangelium. Und bis ins Mittelalter kam es niemandem in den Sinn, dass die Sprache einen anderen als einen göttlichen Ursprung haben könnte. Zweifel an dieser Erklärung kamen erst im Zeitalter der Aufklärung auf. Hier versuchten Forscher zum ersten Mal, den Ursprung der Sprache wissenschaftlich zu ergründen. Dazu zählte auch Johann Gottfried Herder, der mit seiner Sprachursprungstheorie das Denken seiner Zeit revolutionierte. Diese theoretische Schrift dient in dieser Reihe als Basistext für die Beschäftigung mit der Frage, wie der Mensch zur Sprache kommt. Dabei gehen die Lernenden sowohl der Frage nach, wie die Gattung Mensch zur Sprache kommt, als auch, wie das Individuum jeweils Sprache erwirbt. Mit einer motivierenden Farbfolie zum Unterrichtseinstieg!

Besonderheit: Mit einer Vorlage für eine Farbfolie

In den Warenkorb

€ 16,80
Material-Nr.: 60662

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Wie der Mensch die Sprache lernt€"

Spinner big
Spinner big