Wichtiger Partner oder Auslaufmodell? - Die Rolle der Gewerkschaften in Deutschland Beitrag im PDF-Format

RAAbits Berufliche Schulen Wirtschaft

Blick ins Material

Wichtiger Partner oder Auslaufmodell? - Die Rolle der Gewerkschaften in Deutschland Beitrag im PDF-Format

RAAbits Berufliche Schulen Wirtschaft

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (4,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Wirtschaft, Sowi/Politik
Schultyp:
Berufsschule

Die deutschen Gewerkschaften gewinnen wieder an Sympathie in der Bevölkerung. Laut einer Umfrage vom Allensbacher Institut für Demoskopie hatten im Jahr 2012 immerhin 41 Prozent der Befragten eine gute Meinung von Gewerkschaften. Nur noch jeder fünfte stand ihnen kritisch gegenüber, während es 2003 mit 46 Prozent noch knapp die Hälfte der Bevölkerung war. Als Grund für die steigende Beliebtheit wird vor allem die aktive Rolle der Gewerkschaften in der Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise genannt. In dieser Unterrichtseinheit blicken Ihre Schülerinnen und Schüler zurück in die Geschichte der Arbeiterbewegung. Dabei erkennen sie, dass Gewerkschaften im Kampf für Arbeitnehmerrechte eine entscheidende Rolle gespielt haben. Zudem erfahren die Lernenden, welche Gewerkschaften es heute in Deutschland gibt und welche Funktionen sie in der modernen Gesellschaft innehaben. Sie hinterfragen das Gewerkschaftsbild, das in der Öffentlichkeit vorherrscht, und überlegen, welche Rolle die Arbeitnehmervertreter in Zukunft spielen werden.

Besonderheit: ein Quiz zum Einstieg

In den Warenkorb

€ 11,80
Material-Nr.: 60565

Empfehlungen zu "Wichtiger Partner oder Auslaufmodell? - Die Rolle der Gewerkschaften in Deutschland Beitrag im PDF-Format"

Spinner big
Spinner big