Wie funktioniert eigentlich eine Batterie?

Physik trifft Chemie – eine fachübergreifende Einheit!

Blick ins Material

Wie funktioniert eigentlich eine Batterie?

Physik trifft Chemie – eine fachübergreifende Einheit!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Physik, Chemie
Klassen:
9-11
Schultyp:
Gymnasium

Batterien und Akkumulatoren („Akkus“) sind Energiespeicher. In ihnen ist chemische Energie gespeichert. Im Betrieb wird die chemische Energie durch eine elektrochemische Redoxreaktion in elektrische Energie umgewandelt.

Obwohl jeder Batterien und Akkumulatoren im täglichen Leben verwendet, wissen viele Schüler nicht, wie sie funktionieren. Erläutern Sie Ihren Schülern deshalb die elektrochemischen Grundlagen einer Batterie bzw. eines Akkumulators!

  • Klasse: 9–11
  • Dauer: 2 Doppelstunden
  • Ihr Plus:
    • Experimentelles Arbeiten
    • Wiederholungsblatt
    • Lernerfolgskontrolle
  • Inhalt:
    • galvanisches Element
    • Batterie
    • Akkumulator
    • Innenwiderstand

In den Warenkorb

€ 5,71
Material-Nr.: 60558

Empfehlungen zu "Wie funktioniert eigentlich eine Batterie?"

Spinner big
Spinner big