Die Größe von Himmelskörpern bestimmen

Sonne, Mond, Planeten und Nebel – wie groß sind sie?

Blick ins Material

Die Größe von Himmelskörpern bestimmen

Sonne, Mond, Planeten und Nebel – wie groß sind sie?

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Physik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

Das ist “astronomisch groß”, sagt man umgangssprachlich. Aber was heißt das? Wie groß sind Sonne, Mond, Planeten und Nebel? Ihre Schüler wenden Grundkenntnisse aus der Optik an, um aus Fotos quantitative Erkenntnisse über die fotografierten Objekte zu gewinnen.

Mit Aufnahmen der Faulkes Telescopes.

Inhaltsverzeichnis und Kompetenzen:
  • Klasse: 8–10, Kursstufe
  • Dauer: 5–10 Stunden
  • Ihr Plus:
    • geeignet für die Projektarbeit
    • beeindruckende Fotos
    • einfacher physikalischer Hintergrund
  • Inhalt:
    • Aufbau und Funktionsweise eines Fotoapparates
    • Abbildungsgleichung
    • Größenbestimmung im Sonnensystem
    • der planetarische Nebel M 57

Zusatzmaterial: 12 Astronomische Fotos zum Beitrag “Die Größe von Himmelskörpern bestimmen”

In den Warenkorb

€ 27,22
Material-Nr.: 60552

Empfehlungen zu "Die Größe von Himmelskörpern bestimmen"

Spinner big
Spinner big