Freiheit, Gleichheit, na und?

Warum Menschenrechte wichtig sind

Blick ins Material

Freiheit, Gleichheit, na und?

Warum Menschenrechte wichtig sind

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (3,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Sowi/Politik, Ethik
Schultyp:
Berufsschule

Nach dem Schrecken zweier Weltkriege ist es der Menschheit gelungen, sich auf einen Katalog von Rechten und Freiheiten zu einigen, die für alle gelten sollen. Wie weit die Vorgeschichte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zurückreicht und welche weiteren wichtigen internationalen Abkommen in der Folge hinzugekommen sind, erfahren Ihre Schüler hier. Sie setzen dabei exemplarisch die abstrakten Formulierungen der Menschenrechtscharta in eigene Sprache um. Die Lernenden gehen auch der Frage nach, welche Möglichkeiten es gibt, die Einhaltung der Menschenrechte einzufordern. Sie lernen die Arbeit der Menschenrechtsorganisation Amnesty International kennen. Anhand einzelner Zahlen aus dem jährlichen AI-Report wird ihnen die Diskrepanz zwischen universalem Anspruch der Menschenrechte und der Realität der alltäglichen Menschenrechtsverletzungen deutlich. Warum das Engagement für die Menschenrechte nach wie vor wichtig ist, das ist das zentrale Lernziel dieser Unterrichtsreihe. Der Beitrag enthält dazu Unterrichtsmaterial für bis zu sechs Stunden, inklusive einer Farbfolie, einem Klausurvorschlag und einem Glossar.

Besonderheit: Farbfolie mit aktuellen Schlagzeilen zur Situation der Menschenrechte in M 1

In den Warenkorb

€ 15,80
Material-Nr.: 60472

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Freiheit, Gleichheit, na und?"

Spinner big
Spinner big