Bushrangers in Australia - Making a Radio Drama

Australien im Englischunterricht kennenlernen

Blick ins Material

Bushrangers in Australia - Making a Radio Drama

Australien im Englischunterricht kennenlernen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
31 Seiten (2,0 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2009)
Fächer:
Englisch
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit “Bushrangers in Australia – Making a Radio Drama” ist für Schüler der Klassenstufe 9 vorgesehen. Etwa in dieser Klassenstufe wird in den gängigen Lehrwerken das Thema Australien behandelt. Die hier vorgelegten Materialien können das Lehrbuch ergänzen, aber auch vollkommen unabhängig davon im Unterricht eingesetzt werden. Bereits kurz nach der Gründung der ersten englischen Kolonie in Sydney im Jahre 1788 und der Verschiffung straffällig gewordener Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten nach Australien ist es mit den geglückten Ausbrüchen einzelner Strafgefangener (convicts) zu dem Phänomen der später sogenannten bushrangers gekommen. Ihre ursprüngliche Bezeichnung war bolters (vgl. bolt – dt. Bolzen, Riegel; to bolt (coll.) – dt. Fersengeld geben, ausreißen).

Von da an bis in die 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts nahm das Unwesen der raubenden, plündernden und mordenden Strä?inge und Gangs immer mehr zu. Viele von ihnen waren wegen geringfügiger Delikte in England verurteilt und dann wegen überfüllter Gefängnisse nach Übersee verbannt worden. Nur die Schwerverbrecher blieben in Ketten und wurden unter Aufsicht zu Zwangsarbeit herangezogen, viele andere wurden zum Beispiel station owners zugeteilt, bei denen sie Land- und Hausarbeiten verrichten mussten. Dabei waren sie häu?g unbeaufsichtigt. Aus Not oder krimineller Neigung ?ngen einige an zu stehlen, wurden ertappt, verurteilt, ent?ohen wieder und begannen das bushranging – das heißt: Sie durchstreiften den bush. Bush bezeichnete damals (wie auch heute noch) alles freie Land außerhalb besiedelter Orte, so auch den australischen Eukalyptuswald oder die spärlich bewachsenen Wüstengebiete des Outback. Die Strafgefangenen brachte man zuerst nach Sydney (1788-1840) und Norfolk Island (1788 – mit Unterbrechungen – bis 1856), später aber auch nach Van Diemen’s Land, dem späteren Tasmanien (1803-1853), Moreton Bay (1824-1839), Perth (1850-1868) und an andere Orte. Viele der bushrangers waren irischer Abstammung und kamen aus ärmlichen Verhältnissen. Das hing mit dem irischen Kampf für demokratische Rechte und gegen die englische Herrschaft, insbesondere mit dem Massenaufstand der Iren im Jahr 1798, und den damit einhergehenden Verhaftungen zusammen. In der vorliegenden Unterrichtseinheit wird in ausgewählten, leicht adaptierten Texten die Entstehung und Entwicklung des bushranging beschrieben. Außerdem werden in narrativen und lyrischen Texten einige der bekanntesten bushrangers vorgestellt. Dabei wird jedoch der berühmteste und berüchtigste unter ihnen, nämlich Ned Kelly, dessen Hinrichtungsstätte in Melbourne noch heute gern den Touristen gezeigt wird, hier nicht behandelt, da er häu?g in den Lehrwerken erwähnt wird. Das methodische Hauptaugenmerk der vorliegenden Unterrichtseinheit liegt neben den landeskundlichen Aspekten auf dem selbstbestimmten, kreativen Lernen der Schüler. Den Abschluss bildet deshalb eine Anleitung zur Produktion eines Hörspiels nach der Ballade “Oh, Paddy Dear” von einem anonymen Verfasser. Dafür ist der Klasse ausreichend Zeit zum Bearbeiten, Vorbereiten und Durchführen einzu-räumen. Das fertige Hörspiel eignet sich auch gut dazu, es zum Beispiel anderen Klassen oder den Eltern vorzuspielen.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Introducing the Topic
  • 2. Schritt: Bushranging in Australian History
  • 3. Schritt: Convicts, Bolters and Bushrangers – Jigsaw Reading
  • 4. Schritt: Oh, Paddy Dear – Making a Radio Drama

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* sich mit der Geschichte der Bushranger befassen und dabei einen aufregenden Teil der australischen Geschichte kennenlernen.
* verschiedene Textsorten auf unterschiedliche Weise bearbeiten lernen.
* einen längeren Text nach der Jigsaw-Methode lesen können.
* lernen, ein Hörspiel über eine Bushrangerballade zu produzieren.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 60373

Empfehlungen zu "Bushrangers in Australia - Making a Radio Drama"

Spinner big
Spinner big