Vom Mut zum Widerstand: Die Weiße Rose - Recht und Gerechtigkeit

Situatives Beobachten: Betrachten, formulieren und interpretieren

Blick ins Material

Vom Mut zum Widerstand: Die Weiße Rose - Recht und Gerechtigkeit

Situatives Beobachten: Betrachten, formulieren und interpretieren

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2013)
Fächer:
Geschichte, Ethik, Deutsch, Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Diese Unterrichtseinheit bietet Ihnen genaue Beschreibung, Anleitung zur Vorgehensweisen, Praxisbeispiele- und Materialien, Variationen und methodischen Hinweisen für die Methode Situatives Beobachten.

Hierbei sollen die SchülerInnen:
  • Situationen (reale, fiktive, mediale Situationen) erfassen und genau beobachten,
  • Gesehenes versprachlichen,
  • Situationen einschätzen und beurteilen lernen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
Die Schüler sollen
* sich zunächst in Gruppen Wissen über die Weiße Rose aneignen und dabei Methoden des selbstständigen Umgangs mit Texten (Markieren, Schlüsselwörter notieren, Zusammenfassungen schreiben) anwenden,
* ihre Ergebnisse anschaulich, sachkundig und verständlich vortragen,
* die Bedeutung der Weißen Rose, ihren Mut, ihren Weg und ihr Ziele während des Nationalsozialismus nachvollziehen,
* das Gelernte in Zusammenhang mit couragiertem Denken und Handeln heute bringen und die Balance zwischen Selbstschutz und Eintreten für Gerechtigkeit bzw. gegen Unrecht kritisch reflektieren.

In den Warenkorb

€ 9,50
(Nr. 59658)

Empfehlungen zu "Vom Mut zum Widerstand: Die Weiße Rose - Recht und Gerechtigkeit"

Spinner_big
Spinner_big