Unterrichtsmethoden: Sag es mit eigenen Worten: Beschreibung der Methode

Unterrichtsmethoden in der Sekundarstufe

Blick ins Material

Unterrichtsmethoden: Sag es mit eigenen Worten: Beschreibung der Methode

Unterrichtsmethoden in der Sekundarstufe

Typ:
Ratgeber
Umfang:
47 Seiten (2,9 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2013)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Vor allem jüngere Schüler haben häufig Schwierigkeiten, einen Inhalt, der bereits treffend formuliert vorliegt, mit eigenen Worten wiederzugeben. Sie sind über die eigene Formulierung verunsichert, vertrauen nicht auf die eigenen Worte und übernehmen deshalb – oft auch ungeprüft – bestehende Formulierungen und Aussagen.

Selbst zu formulieren ist daher auch eine gute Übung, das eigene Selbstbewusstsein zu entwickeln und zu stützen. Zudem wird die sprachliche Kompetenz auf diesem Weg erweitert und gesichert, das Sprachgefühl wird trainiert.

Ein Grundprinzip der Methode sollte sein, den Inhalt eines längeren Satzes bei der Neuformulierung tendenziell in mehreren kurzen Sätzen wiederzugeben. Danach sind die Aussagen in aller Regel leichter zu verstehen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Teil 1: Methodensammlung (3 Seiten)
  • Teil 2: Praxisbeispiele – Thema: SOS! Wer schützt unsere Meere? (43 Seiten)

    Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

    Die Schülerinnen und Schüler sollen
    * eine bereits vorgegebene Formulierung inhaltlich korrekt mit eigenen Worten umformulieren.
    * die eigene Formulierung anhand der vorgegebenen Formulierung auf inhaltliche Stimmigkeit überprüfen können.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 59637

Empfehlungen zu "Unterrichtsmethoden: Sag es mit eigenen Worten: Beschreibung der Methode"

Spinner big
Spinner big